Bin mal gespannt, ob die sich gegen den "Sturm und Drang" in ihrer Partei durchsetzen kann.

Olivia, Mittwoch, 13.03.2019, 19:44 (vor 441 Tagen) @ CalBaer3026 Views

Die Demokraten haben sich eine ganze Riege von bildhübschen, völlig durchgeknallten Frauen ins Parlament geholt..... alles ganz neue Gesichter. Sorgfältigst gesponsert.....

Die sind total radikal. Eine von ihnen hat jetzt von sich gegeben, dass Trump "kein Mensch" sei. :-)) - Ich glaube, dass das sogar die Dame ist, die ihren Bruder heiratete, damit sie in die USA einwandern konnte. Sie läuft immer mit einem Kopftuch herum und sprüht vor Hass. Aber sie ist einfach bildschön. Ein Vergnügen, sie anzuschauen. Und die Latina ist auch wirklich hübsch. Sie erzählt ziemlich viel Stuß, aber mit einer solchen Energie und einer solchen Überzeugung, dass es Spaß macht, ihr zuzuschauen. Die sind völlig durchgeknallt. Das scheint die neue Strategie unseres "Herrn und Meisters" zu sein. "Sex" sells. Und wenn die Leute den Hollywood Diven nachrennen und es völlig egal ist, was die von sich geben, dann wird genau dieses Rezept jetzt im politischen Bereich ausprobiert.

Ich schätze, dass bei unseren "Grünen" inzwischen auch ein erster, zarter Versuch in dieser Richtung gemacht wird. Die "Neuen" müssen ausschauen wie Models oder "Filmstars" und "gut darstellen" können. Für alles andere reicht die Aufmerksamkeitsspanne der "Zuschauer/Bürger" ja eh nicht mehr.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.