Jetzt bin ich enttäuscht.

Naclador, Göttingen, Montag, 04.03.2019, 12:14 (vor 456 Tagen) @ Phoenix52724 Views

Hallo Phoenix5,

also da hätte ich jetzt aber eine bessere Argumentation von Dir erwartet.

Es bleibt immer beim gleichen Phänomen, dass hier irgendwo eine Nachfrage
aus dem Nichts auftaucht, ergo Inflation.

Inflation bedeutet eine Ausweitung der Geldmenge. Das findet hier nicht statt. Ich gebe Geld auf der einen Seite in das System hinein, und hole es auf der anderen Seite wieder heraus.

Oder anders formuliert: Hier
drehst du, wie @Fox-News das schon gesagt hat, die debitistischen
Verhältnisse um: Der Staat schießt quasi dem Publikum die Steuer vor bzw.
bezahlt letztendlich seine eigene Steuer.

Der Staat bezahlt in JEDEM System seine eigene Steuer. Oder wo kommt bei Dir das Geld her? Die Umkehr der Verhältnisse war gerade meine Absicht.

Damit nimmst du den Schulden- und
Leistungsdruck aus dem System, weshalb die Kaufkraft der Währung laufend
sinkt, bis sich das gesamte System in die Gegenrichtung abgewickelt hat.

Der letzte Halbsatz ist kryptisch, wie @Nico schon angemerkt hat. Schulden- und Leistungsdruck habe ich unter "Wer leistet und warum." erklärt.


Irgendwer muss dieses BGE für jedermann finanzieren und das geschieht
hier nicht. Der Staat finanziert sich in diesem System die eigenen
Steuereinnahmen. Mit Hartz4 ist das nicht vergleichbar, weil dort bereits
Geleistetes umverteilt wird. Ich kann aber nicht jedem Hartz4 geben, weil
dann notwendigerweise netto-Geld im Spiel sein muss. Was du beschreibst,
ist die Kaufkraft betreffend ein Nullsummen-Spiel. So und jetzt erinnere
ich mich wieder an den Satz von Mephistopheles ;)

Doch, die Fälle sind ganz und gar vergleichbar. Im einen Fall gibt der Staat das Geld (bzw. Möglichkeit zur Giralgeldschöpfung) den Geschäftsbanken, die den Unternehmen und der Verbraucher zahlt die Steuern, in anderen Fall gibt der Staat das Geld den Verbrauchern, die kaufen bei den Unternehmen ein und die müssen dann die Steuern abdrücken. Nur die Geschäftsbanken gehen bei mir halt leer aus.

Ich weiß nicht, was Du genau mit "finanzieren" meinst. Die Frage ist doch nur, wer leisten muss. Das habe ich oben bereits erörtert.

Beste Grüße
Phoenix5

Beste Grüße zurück,
Naclador

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.