Der deutsche Steuerdepp ...

inno, Mittwoch, 13.02.2019, 16:20 (vor 509 Tagen) @ Dieter3831 Views

... der will ausgebeutet sein. Davon bin ich mittlerweile überzeugt.

Es existiert keine Partei mehr, die den Steuerirrsinn bremsen will. Die haben alle Angst vor dem Wähler, der hohe Steuern für "hohe Sozialstaatserträge" fordert.

Die Steuerzahler sind ja mittlerweile auch in der Minderheit bei den Wahlen.

Langfristig kann das gar nicht gut gehen.


Gruß,
i.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.