Aufbäumen

Falkenauge, Montag, 11.02.2019, 17:54 (vor 507 Tagen) @ aman134911 Views

du glaubst ( bzw hoffst ) dass es ein Identitätsaufbäumen des deutscne
Volkes noch geben wird, jedoch dass die BRD ihr Dasein nach Zusammenbruch
des Rechtskonstruktes EU weiter fristet?

Also mMn, wenn das deutsche Volk nicht direkt nach einem Scheitern des
globalistischen Projektes ( Babylon ) EU sein Schicksal in die Hand nimmt,
wird es das niemals tun.
Für jeden Deppen sichtbar hat sich die Bundespolitik vom deutschen und
jedem anderen Volk distanziert und sich selbst blossgestellt mit ihrer
"Bwevölkerung".

Ja, es sieht schon so aus. Doch:

"Feiger Gedanken
Bängliches Schwanken,
Weibisches Zagen,
Ängstliches Klagen
Wendet kein Elend,
Macht dich nicht frei.

Allen Gewalten
Zum Trutz sich erhalten,
Nimmer sich beugen,
Kräftig sich zeigen,
Rufet die Arme
Der Götter herbei!"

Goethe


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.