Das Problem

CalBaer, Mittwoch, 06.02.2019, 20:14 (vor 480 Tagen) @ Mephistopheles3434 Views

Exakt. Die 35$, mit denen man 1971 eine Unze Goldkaufen konnte, existieren
heute noch. Nur kann man damit heute etwa noch 1 Gramm Gold kaufen. Wo ist
das Problem?

Nur einzelne Sparer koennen sich der Inflation entziehen, nicht aber die Sparer aggregiert, wobei die Faehigkeiten und Moeglichkeiten sozial und politisch bedingt sehr unterschiedlich verteilt sind und somit reale Vermoegen ueber diesen Mechanismus ungerecht umverteilt werden. Inflation ist eben nicht nur ein Phenomaen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.