"Für das globale Schuldenproblem gibt es nur eine Lösung": Bilanzbetrug mit anschliessender Hyperinflation

CalBaer, Dienstag, 05.02.2019, 19:30 (vor 553 Tagen)6597 Views

Die Chefstrategen empfehlen den Wahnsinn und die Finanz-Redakteure drucken es unreflektiert ab. Hinterher kann niemand sagen, er haette von den geplanten Zwangsenteignungen nichts gewusst.

Für das globale Schuldenproblem gibt es nur eine Lösung
Von Frank Stocker Finanz-Redakteur

...Panse geht daher noch einen Schritt weiter: Letztlich sollten die Notenbanken jene Schuldtitel, die bei ihnen lagern, einfach aus der Bilanz streichen.[[freude]]

Die Aktiva der Notenbank werden gestrichen, waehrend die Passiva weiter existieren. Es ist nichts anderes als Bilanzbetrug.

Denn ob sie nun darinstehen, ohne Aussicht jemals wieder in den Markt zurückgegeben zu werden, oder ob sie einfach gestrichen werden, mache keinen Unterschied. [[hae]]

Wirklich? Es ist eine Riesenunterschied, es schafft das schuldenbesicherte Geld ab und wandelt es in Nettogeld a-la Weimar, Zimbabwe oder Venezuela.

Außer, dass nach der Streichung die jeweiligen Staaten diese Titel nicht mehr bedienen müssen und daher die Zinsen wieder steigen könnten, auch zum Nutzen der Sparer.

Ob man schon mal vom Unterschied zwischen Nominalzinsen und Realzinsen gehoert hat?

Derzeit scheint insbesondere Europa dazu noch nicht bereit. Als die neue italienische Regierung eine ähnliche Forderung erhob, gab es einen Aufschrei, insbesondere in Deutschland. Für Panse führt an diesen Maßnahmen jedoch kein Weg vorbei. „Die EZB wird das letztlich auch machen“, ist er überzeugt. Und vielleicht werden die Politiker der G20 in Osaka darüber schon mal nachdenken. [[top]]

Ja klar, diesmal erleben wir eine globale Hyperinflation.

Hier geht der Wahnsinn weiter:
https://www.welt.de/finanzen/article188261147/Staatsschulden-Fuer-das-globale-Schuldenp...

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.