Ich ahne die nächste US-Intervention

Tempranillo, Dienstag, 05.02.2019, 11:40 (vor 553 Tagen) @ Tempranillo3043 Views

Jean Dieu Momo, stellvertretender Justizminister Kameruns, dem Land Dieudos, hat sich im Fernsehen auf eine Art und Weise geäußert, die zu einem offiziellen Protestschreiben der israelischen Botschaft geführt hat.

Da die beanstandeten Äußerungen in dem israelischen (sic!) Pressekommuniqué vollständig zitiert werden, darf ich mir erlauben, sie an dieser Stelle zu übersetzen.

Das Schreiben der israelischen Botschaft

In einer Sendung des nationalen Fernsehens habe Jean Dieu Momo am 3. Februar 2019 folgendes gesagt:

*In Deutschland gab es ein Volk, das sehr reich gewesen ist, und das alle Hebel der Wirtschaft in Händen hielt*, präzisierend, daß es sich um die Juden gehandelt habe. *Sie (die Juden) waren von einer derartigen Arroganz, daß sich das deutsche Volk ein wenig frustriert gefühlt hat, und irgendwann ist ein gewisser Hitler an die Macht gekommen, der diese Populationen in die Gaskammern geschickt hat*, ergänzt er.

Damit, so die israelische Botschaft, habe er den Holocaust gerechtfertigt. Die Botschaft Israels sei wegen dieser antisemitischen Äußerungen schockiert, die von einem Mitglied der Kameruner Regierung während einer Sendung gekommen sind, die auf dem staatlichen Sender geradse mal einen Tag nach dem internationalen Holocaust-Gedenktag ausgestrahlt wurde (Tweet der Botschaft) und verlangt eine unverzügliche Entschuldigung.

Bevor jetzt wieder ein demokratisch dauererregter Schnellspritzer oder eine permanent hysterische Systemtussi nicht mehr an sich halten können, bitte anklicken, dort kann man alles nachlesen:

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Arrogance-des-juifs-Israel-choque-par-les-propos...

Das wird bestimmt noch lustig werden mit den hunderttausenden Afrikanern, die sie uns ins Land pressen.

Sollten sich die Neubürger gegenüber der auserwählten Gemeinschaft im Ton vergreifen, geht das bestimmt als *neuer deutscher Antisemitismus* in die Statistik ein, den man am besten dadurch bekämpft, indem man noch mehr Schwarze nach Deutschland schaufelt.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.