Auch Du meinst: Scheindemokratie

BerndBorchert, Donnerstag, 31.01.2019, 16:14 (vor 479 Tagen) @ NST8682 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 31.01.2019, 17:11

Oder ist es vielleicht sogar umgekehrt? Demokratie ist ein
Gedankenkonstrukt, das in der Realität nirgendwo zu finden ist. Folglich
muss dann hinter dem Begriff Demokratie etwas anderes versteckt werden.

Du sagst es: es wird etwas Demokratie genannt, was keine (mehr) ist. Die DDR nannte sich übrigens auch Demokratie (das zweite D).

Was die Immigration angeht, hätte mehr Demokratie weniger Immigration bedeutet: ein Volksentscheid 2015 wäre zu 70% - 80% gegen die illegale Masseneinwanderung ausgegangen.

Dass das Parlament 2015 - diametral zur Volksmeinung - mit 100% für die Massenimmigration war bzw. dass es gar keine explizite Abstimmung darüber gegeben hat, liegt daran, dass das Parlament offenbar nicht mehr das Volk (den angeblichen Souverän) repräsentiert --> Scheindemokratie.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.