Nein, so ein System waere Konkurrenz zu den GB-Girokonten

CalBaer, Montag, 28.01.2019, 20:26 (vor 609 Tagen) @ BerndBorchert4080 Views

Insofern - das ist der Punkt - müssen die Blockchain-Euros als Konkurrenz
zum Bargeld verstanden werden, nicht als Konkurrenz zu den GB-Girokonten.

Mit solchen Blockchain-Euros braeuchte ich kein Girokonto mehr. Es haette so viele Vorteile, dass die Einlagen der GBs verschwinden wuerden.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.