Das ist mal eine netter Versuch: Gelbwesten go bank run

Fleet, Tor zum Harz ex NL, Donnerstag, 10.01.2019, 20:40 (vor 506 Tagen) @ Yellow++3605 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 10.01.2019, 20:48

Hallo zusammen,

und sie wissen, was sie da tun?
Hoffentlich alle Vorratslager gefüllt, Strom aus der Steckdose, Heizen aus der Gasleitung und Diesel ist im Tank.

Frankreichs Gelbwesten planen einen Ansturm auf Banken, um das Macrönchen über das französische Geldsystem in die Knie zu zwingen:
https://deutsch.rt.com/europa/82266-frankreich-gelbwesten-planen-ansturm-auf-banken-mac...

RT ist der Meinung: "Eine gut koordinierte Aktion, die Banken ins Visier nimmt, könnte tatsächlich das französische Bankensystem unter Druck setzen. Denn die Banken halten immer nur einen Bruchteil der Mittel, die die Bürger des Landes auf ihren Konten haben."

Na, wenn das mal nicht in das eigene Knie geht.
Oder aber nicht nur auf das Gallische Dorf beschränkt bleibt.

System down

Allerdings muss ich sagen, Hut ab für den Mut.
Sollte es wirklich umgesetzt werden, ist dies für mich ein neuerliches Indiz für gute Organisation. Ein bisschen viel Plan für eine einzelne Jacline Mouraud, die Dame der ersten Stunde aus dem Nichts.

Na schau'n wer mal ... vielleicht gibt's ein paar (Banken)Feiertage extra.

Fleet

--
"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.