Schnee von gestern

Balu, Mittwoch, 09.01.2019, 12:35 (vor 512 Tagen) @ FOX-NEWS4279 Views

Euch allen wünsche ich ein gute neues aufregendes ungefährliches neues Jahr!

und @Fox-News, ich kann dir nur beipflichten.....

und ergänzen; selbst die Gegenwart, erst recht die Zukunft interessiert viele Menschen nicht.

Bsp.
Die hier angesprochene Rentenproblematik, von wegen 48% des letzten Netto...
mit einer mir vertrauten jungen Dame versucht zu erörtern....Achselzucken war die alleinige Reaktion.

Bsp.
Faschismus von LINKS, Mordanschlag auf den Bremer Abgeordneten, Finanzierung LINKER Agitationsgruppen durch den Berliner Senat; mit einer Freundin versucht zu erörtern...ihre Reaktion: "ach lass mich mit mit deinen Verschwörungstheorien in Ruhe".

Bsp.
Elektroautos; Ressourcenbedarf, Strombedarf, Stromnetz, belegt mit vielen Quellen aus dem www....
Dieselfahrverbot, etc.
Reaktion meiner Umwelt: "ach laß mich damit in Ruhe, ich kann daran eh nix ändern."

Bsp.
Gelbwesten Frankreich
Reaktionen aus meinem Sozialgefüge: "was ist das?" "Die Chaoten"..

Der gemeine Deutsche ist anscheinend zu blöd um zu merken woher und wie der Wind weht. Leider müssen die, die die entsprechende Sensibilität aufbringen und dies auch noch mitteilen, genauso dran glauben wie der Blödmann.

Indignez vous...
in Frankreich mit Verzögerung..

in D verschlafen oder aber kurz vor Schluß brutal
und das wird für die Kommunisten, Sozialisten, LINKEN tödlich.

Weimar II klopft an die Tür - wie Weimar I ausging ist Geschichte und daher bekannt.

Ich stelle mit immer noch die Frage, ob nicht Alles nach Drehbuch inszeniert und provoziert ist...

auf ein gutes neues aufregendes und trotzdem weitgehend friedliches 2019
vielleicht raffts der Michel ja irgendwann im Lauf des Jahres

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.