Wenn du keine Belege hast

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 09.01.2019, 01:52 (vor 512 Tagen) @ Taucher3902 Views

Bekanntlich hatte ich mich recht intensiv mit dem
NSU-Fake
beschäftigt. Dabei bin ich auch immer wieder mal über Eggert gestolpert.
Ich kann mich nicht an die Einzelheiten erinnern, trotzdem behaupte ich und
bleibe dabei, der Mann hat eine rege Fantasie.

dann musst du zwangsläufig die Phantasie benutzen, um dich in der Welt zurechtzufinden. Dafür ist die Phantasie da und hat sich bis jetzt bei unserem Überleben bewährt.
Phantasie ist die Fähigkeit, den Tiger hinter dem Baum wahrzunehmen, der auf einen lauert.

Jetzt kommen die Superklugen daher und "beweisen", dass in 999 Fällen von 1.000 gar kein Tiger hinter dem Baum lauert. Trotzdem haben sie nicht überlebt.
Aber diejenigen, die sich in 999 von 1.000 Fällen getäuscht und nur in einem einzigen Fall Recht hatten, die haben überlebt.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.