Du bist krank und brauchst einen Gehstock? Dann hauen sie dir erst recht in die Fresse

Tempranillo, Sonntag, 06.01.2019, 11:56 (vor 510 Tagen) @ Tempranillo6492 Views

Bitte runterscrollen bis *Yulya Svetlova, heute um 0:16 Uhr* und das Video anklicken: https://vk.com/id464187023

Bei 0:09 taucht am rechten Rand eine Frau mit Gehstock auf. Schaut Euch an, was ihr passiert und macht Euch klar, daß sie mit uns nicht anders umgehen.

Krankheiten oder andere Zeichen der Schwäche sind für dieses System kein Grund, Rücksicht zu nehmen, das macht seine Bonzen, Parteigänger und Schergen erst so richtig geil. In dem Fall dürfen sie sicher sein, sich folgenlos abreagieren zu können und müssen nicht damit rechnen, irgendwann selbst die Fresse poliert zu bekommen wie gestern Nachmittag:

https://twitter.com/LinePress/status/1081554670961733633

Inzwischen weiß man, wer sich die Bullen vorgeknöpft hat. Er heißt Christophe Dettinger, ist Profiboxer und Zigeuner, gehört also zu einer Gruppe, die gegenüber dem europäischen Normala...loch privilegiert ist.

Warum ausgerechnet Dettinger einen derartigen Haß schiebt, würde mich sehr interessieren?

Die Kommissare der Staatspolizei schicken ihm folgende Warnung: *Sie, die Sie einen Kollegen zu Boden geschlagen haben, sind identifiziert. Als Boxer respektieren sie offensichtlich nicht besonders viele Regeln. Wir werden Ihnen die des Strafrechts lehren.*

Immer wieder interessant, daß ausgerechnet der größte, sich an keinerlei Vorschriften, Gesetze und Regeln haltende Abschaum, die Demokraten und deren Totschläger, dauernd von anderen hochkorrektes Verhalten fordert.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.