Einigermaßen konstruktiv und doch irgendwie noch mit Optimismus schreiben, wie du...

Silke, Samstag, 05.01.2019, 21:01 (vor 513 Tagen) @ Hasso5242 Views

Lieber Hasso,

...ist jedenfalls viel hilfreicher als Hyperventilieren oder Resignieren.
Und richtig unterhaltsam sind ja erst deine Anekdoten und deine Lebenserfahrung, die bodenständig und nicht überheblich angeboten wird.
Respekt.

Ich meine, dass sich viel Angst, Zorn, Wut, Hass und Neid in das Forum
eingeschlichen haben.


Zu diesem @Silke-Satz mein Glückwunsch und ein schönes 2019 für
Silke[[top]]

So ist es... und all die Schreiber mit den o.g. Gedanken kapieren nicht,
dass sie sich damit nur selber schaden[[sauer]]

Das ist imho. ein klarer Fall für den Forums-Header.[[top]]

Alles Gute und ein Salute darauf[[herz]]
Hasso

Das ist ja auch nicht einmal als Vorwurf gemeint, da die ganzen existenzbedrohlichen Entwicklungen im Ländle nun wirklich nicht schön sind und wenn hier jemand wirklich zwischen die Räder geraten ist oder gerade gerät - ich denke jeder hier weiß, wie häßlich das sein kann.

Aber Viktor Frankl hat halt sehr Recht:
"Die Freiheit hat man nicht – wie irgend etwas, das man auch verlieren kann –, sondern die Freiheit bin ich."
"Die letzte der menschlichen Freiheiten besteht in der Wahl der Einstellung zu den Dingen."

Auch dir Forums-Urgestein ganz liebe Grüße[[herz]]
Silke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.