Wir leben immer noch unter dem Goldstandard

FOX-NEWS, fair and balanced, Samstag, 05.01.2019, 13:06 (vor 506 Tagen)6482 Views

Es wird einem vordergründig glaubhaft gemacht - zumindest hatte ich bisher den Eindruck - daß Gold seinen Wert (korrekt Preis) aus Angebot und Nachfrage, seiner Eigenschaft als schöner Schmuck, und ansonsten vorgestrigen, eigentlich irrationalen Motiven erhält. Das gipfelt in der Aussage, daß man Gold nicht essen kann. Ich behaupte jetzt einfach mal, daß wir immer noch unter einem Goldstandard leben, dieser aber nur ausgesetzt ist, vergleichbar mit der Wehrpflicht in Deutschland. Zu dieser Aussage komme ich aus folgenden Gründen:

- Gold ist das einzige Hard Asset, daß von Zentralbanken gehalten wird. Ansonsten finden sich dort nur Geldforderungen unterschiedlicher Laufzeit und neuerdings auch monetäre Unternehmensbeteiligungen (Aktien).

- Fast alle relevanten ZB auf der Welt halten einen gewissen Vorrat an Gold.

- Wenn plötzlich eine relevante ZB eine Goldwährung emittiert, dann wird diese zum Referenzwert für alle anderen Währungen. Die anderen ZB müssen sich dann anpassen können. Gaddafi wurde beseitigt, als er selbiges großmäulig ankündigte. Mit Russland oder China könnte man nicht so umspringen.

- Bei der Schaffung von SDR oder Euro wurde Gold hinterlegt.

- Gold spielt immer noch eine Rolle als Fall Back Lösung. Siehe Türkei-Iran-Ölhandel unter Sanktionsregime vor einigen Jahren.

- Dold-Dinar und Silber-Dirham (Malaysia) sind sang- und klanglos ind der Versenkung verschwunden, anstatt als Kuriosum die Numismatik zu bereichern. Ich denk mir da meinen Teil.

- Gold ist der einzige Besitz, den ich bei der Bank beleihen kann. Ansonsten geht das nur mit Eigentumstiteln.

- Ein Geldtheoretiker (Name ist mir leider nicht präsent) meinte mal, man solle alles Gold einsammeln und im Meer versenken. Woher kommt dieser Hass auf das gelbe Metall?

Ich weiss, daß das alles keine harten Beweise sind, eher Hinweise. Zudem scheint es ein "Gentlemans Agreement" zu geben, keine Goldwährung offiziell einzuführen. Das kann sich aber jederzeit ändern. Wer Gold kauft, wettet nicht gegen die ZBs, er tanzt mit ihnen Tango.

Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.