Zu den Indizien: Wieso werden dann immer mehr Menschen wiedergeboren?

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 31.12.2018, 14:35 (vor 518 Tagen) @ Albert5611 Views

Hallo Bernd...wenn Du Dich dort um Wahrheit bemühst, wirst Du irgendwann
mit Indizien so bereichert, das Du eine völlig neue Sicht darauf
bekommst...

L.gr. Albert

Die ansteigende Geburtenrate ist ganz klar ein Indiz dafür, dass immer mehr Menschen wiedergeboren werden. Wozu braucht man die Wiedergeborenen alle? Warum werden sie alle in der Jetzt zeit wiedergeboren? Ud wieso werden sie alle im euramerikanischen Kulturkreis wiedergeboren, obwohl der gerade mal 10% der Weltbevölkerung ausmacht?

https://youtu.be/IbdEYYTWvcs

Guter Einführungsfilm...interessant, das Papst Benedikt abrückte von

hat er das ex cathedra verkündet?

dem, was 1500 Jahre Sicht der Kirche war...und Alexander von Humboldt,
Goethe, Lessing, Schiller, Pythagoras sich sehr viel mit Reinkarnation
beschäftigten...sollte uns ermutigen den Fakenews vom Tod auf die Schliche
zu kommen...🤓


https://youtu.be/Kz4BIMfxAc0

Hier nochmal eine Kapazität zum Thema

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.