Muss der Verfassungschef "die Klappe halten", auch wenn die Kanzlerin in einer wesentlichen Frage "lügt"?

Olivia, Dienstag, 06.11.2018, 17:06 (vor 566 Tagen) @ FOX-NEWS3117 Views

In seiner Position als VS Präsi stehen ihm keine öffentlichen politischen
Stellungnahmen zu. Formal erfolgt die Versetzung in den Ruhestand IMHO zu
Recht.

Grüße

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.