Mich würde sehr interessieren, ...

Tempranillo, Dienstag, 06.11.2018, 15:27 (vor 609 Tagen) @ Tempranillo3115 Views

... was Soros, Heusgen, Merkel, Maas, Seehofer, Nahles, Hofreiter etc. sagen, daß die 42.000 derzeit in Israel lebenden Asylneger so gut wie keine Chance haben, im Land bleiben zu dürfen?

Zu beachten wäre, daß die Asylanten Schilder hochhalten und sich wie George Soros auf *Human Rights before Politics* berufen, nicht etwa irgendeine Verfassung oder gar das *deutsche* Grundgesetz.

https://m.france24.com/fr/20181104-israel-migrants-africains-demandes-asile-rejet-expul...

So ungebildet die Neger und Kameltreiber auch sein mögen, in dieser für das Verständnis des gesamten Staats- und Rechtswesens der BRD maßgeblichen Frage sind sie bei weitem intelligenter als fast alle Deutschen, die meinen mit Hinweisen auf bedruckte Papierfetzen etwas gegen Tatsachen und atombombenbesicherte Machtverhältnisse ausrichten zu können.

Im Beitrag erfahren wir, das israelische Innenministerium versuche alles, den Asylantrag als unglaubwürdig erscheinen zu lassen, etwa indem während stundenlanger Verhöre Fangfragen gestellt würden.

Daß die internationale Staatengemeinschaft gegenüber Israel und Europa ein skandalöses *Zwei Maße, zwei Gewichte* praktiziert, gehört ebenfalls zu den demokratischen Grundwerten, die auf ein wenn auch sehr geschickt kaschiertes *Quod licet iovi, non licet bovi*, also uns den Ochsen und Gojim-Tieren, hinauslaufen

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.