Du fotografierst nicht viel, oder?

Naclador, Göttingen, Montag, 05.11.2018, 12:31 (vor 570 Tagen) @ nemo4200 Views

Jedenfalls nicht mit Teleobjektiv. Das sind keine "künstlichen Effekte", das sind ganz normale Phänomene, die halt entstehen, wenn Objekte außerhalb der abgebildeten Ebene das Bild beeinflussen, z.B. Hindernisse zwischen Kamera und Objektebene. Ihr interpretiert Absicht hinein, wo tatsächlich nur zufällige Gegebenheiten dahinter stecken. Und erweist damit allen einen Bärendienst, die sich bemühen, Licht in tatsächliche Verschwörungen zu bringen.

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.