Dabei hat Herr Maaßen doch 100% recht.

Albert, Sonntag, 04.11.2018, 21:24 (vor 569 Tagen) @ BerndBorchert7313 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 04.11.2018, 21:35

https://www.welt.de/politik/deutschland/article183263442/Verfassungsschutzpraesident-Au...

"Konsequenzen nach kritischer Rede" (siehe Link.oben)

Es ist seine Aufgabe, Fehlentwicklungen am Kopf des Staates seinen Kollegen zu kommunizieren.

Und er war ja noch milde und tadelte nur die SPD.

Wenn Herr Seehofer sich nun weigert, den Säuberungsbegehren (dubioser Parteivorsitzender) gegen ordentliche und anerkannte Top Beamte zu folgen (was absolut zu vertreten ist), dürfte die Koalition platzen.

Wird dann der UN Migrations Selbstmordpakt immer noch unterschrieben?

Albert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.