Na dann ist ja wieder alles gut für die CIA und die Hintertanen: ein weiterer Amibesatzer-Trojaner in Berlin. (mTuL)

DT, Samstag, 06.10.2018, 20:08 (vor 930 Tagen) @ Albrecht3848 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 06.10.2018, 20:33

2012 wurde er unter die „40 under 40 – European Young Leaders“ gewählt.[5] Spahn absolvierte das „Young Leader Program“ des American Council on Germany, ein Partnerprojekt der deutschen Denkfabrik Atlantik-Brücke und des American Council on Germany für aufstrebende politische und wirtschaftliche Führungskräfte.[6] Im Juni 2017 war Spahn Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz in Chantilly im US-Bundesstaat Virginia.[7]

https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn#Herkunft,_Ausbildung_und_Studium_(1980_bis_2017)

Der Typ ist 1980 geboren, also 38 Jahre alt, da kann er dann im Namen der Besatzer noch 40-50 Jahre lang als Statthalter dienen und die Ausplünderung munter voran treiben.

Wenn er alt und marode ist, ist Deutschland wie wir es kennen fertig, ausgeplündert, umgevolkt, verrottet sein und nicht mehr existieren. Dann haben Morgenthau und Co endgültig gesiegt.

[image]
Der neue designierte König von Deutschland, rechts, und seine Rosette (links).

FUCK YOU TROJANER DER BESATZER!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.