weitere Nebelbombe

nereus, Dienstag, 18.09.2018, 07:47 (vor 616 Tagen) @ Mephistopheles3589 Views

Hallo Meph!

Was willst Du mir mit Deinem Link sagen?

Es ging um den von Dir postulierten Unterschied zwischen Steuern und Abgaben und da gibt es eben keinen.
Vielleicht könnte man Steuern als Untermenge der Abgaben bezeichnen, so wie das in meinem kleinen Büro-Lexikon steht.

Abgaben, von einzelnen zu entrichtende öffentl. Lasten in Form von Steuern, Gebühren, Beiträgen oder Zöllen. Abgabenordnung, Gesetz von 1931, durch das die Organisation der Steuerbehörden, das Verfahren in Steuersachen und das Steuerstrafverfahren geregelt werden.

Quelle: Bassermann-Lexikon, 1988, Seite 11

Und dort lesen wir auch, daß die Abgabenordnung nicht erst 1976 entstand, sondern nur durch eine andere Verordnung abgelöst wurde.
Ursprung (siehe dazu Wikipedia) war die RAO (Reichsabgabenordnung) von 1919.

Und wenn Du jetzt alle Abgaben/Steuern grundsätzlich als Betrug titulieren willst (siehe Dein Link zum BRD-Schwindel), dann denke bitte daran, daß Du dann an einem mächtigen Stützpfeiler des Debitismus sägst. [[freude]]

Ich hatte diesen schon beim Thema DDR angebohrt und wenn Du jetzt dort selbst eine Sprengladung positionierst, sage ich Dir:

Nur zu. [[lach]]

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.