Klima und die Leugner

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 08.08.2018, 11:52 (vor 699 Tagen)5667 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 08.08.2018, 12:11

Liebes Gelbe,

dieses Forum gehört zu den wertvollsten unabhängigen Informationsquellen im deutschsprachigen Internet. Viele Themen können hier ziemlich frei und unvoreingenommen diskutiert werden. Die Theorie vom menschengemachten Klimawandel gehört schon länger nicht mehr dazu.

Als Argument für die Seite, die hier im Forum deutlich unterrepräsentiert ist:

https://www.rubikon.news/artikel/die-oko-ignoranten

Bitte mal kurz lesen und reflektieren, ob man sich wirklich sicher ist, sein Weltbild auf Fakten aufgebaut zu haben und nicht auf Anti-Klimaschutz-Propaganda.

Danke!

PS: Bitte nicht aufgrund der Quelle vorverurteilen, sondern selber denken. Man muss nicht alles toll finden was der Rubikon so macht.

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.