Berlin, windig - die Frisur sitzt... (Es geht nicht um irgendwelche Politiker)

Silke, Mittwoch, 13.06.2018, 11:15 (vor 789 Tagen) @ Oblomow6199 Views

Lieber Oblomow,

die hier gewährte Zuwendung haben Leute wie Merkel, Seehofer, Kurz und Trump nicht im Ansatz verdient.
Sie sind systemisch irrelevant und beliebig austauschbar - allein die Prozesse sind wichtig.
Als Bundesinnenminister ist Seehofer Merkels Richtlinienkompetenz unterstellt.
Personell wird sich in den nächsten Monaten überhaupt nichts ändern, weil dafür von niemandem in den Zentren der Macht ein Bedarf gesehen wird.
In der gestrigen Pressekonferenz wurden die wichtigen Stichworte genannt - keine personellen sondern systemische Veränderungen stehen an:
Wahlen zum Europäischen Parlament in weniger als einem Jahr,
mehrjährige Finanzrahmen des EU-Bugdet (MFR)
Österreich ab Juli Ratsvorsitz,
Austritt Großbritanniens abwickeln,
Israel und Sicherheit,
Frontex ausbauen, Sicherung der Außengrenzen,
Stärkung der EU, Zurücknehmen der Nationalstaaten, funktionierender Außengrenzschutz,
Masterplan Migration Wo isser denn?

Vielleicht sollte besser darüber geschrieben werden als über ein imaginäres, ersehntes und unwichtiges Personenkarusell.
Die "Pulle Roten" hast du schon sicher gewonnen.

Liebe Grüße
Silke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.