Eine Enttäuschung?

LePenseur ⌂, Donnerstag, 12.04.2018, 14:23 (vor 780 Tagen) @ BerndBorchert2692 Views

Wohl eher eine Enttarnung, würde ich sagen! Und zwar in doppelter Hinsicht:

1. daß Trump zwar vor der Wahl seinen Mund kräftig aufgerissen hat und Änderungen versprach — aber gerade im entscheidenden Bereich schnell klein beigegeben hat, und

2. daß der deep state in den USA noch mächtiger und unbezwingbarer ist, als man gemeinhin anzunehmen gesonnen war.

Über beides kann man zurecht "enttäuscht" sein. Zwei Täuschungen weniger, die man sich gemacht hat ...

--
LePenseur


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.