Da hilft nur Humor, liebe LBSin...

KK, Mittwoch, 14.03.2018, 00:35 (vor 809 Tagen) @ Lechbrucknersepp1916 Views

Ich bin übrigens überzeugt, dass sie vom Leben benachteiligt und sehr
frustriert ist, kaum Freunde hat und sich hier als Wadenbeisser

betätigt,

um so wenigstens den für ihre traurige Situation notwendigen Betrag an
Aufmerksamkeit generieren kann.
Meine Wade gibt ihr zu wenig Fleisch.


Sachlich, ohne Schmähkritik und völlig frei von Boshaftigkeiten auf
einer persönlichen und möglichst ehrverletzenden Ebene. Gut gemacht.

Hast auch genau den Punkt getroffen; das war vom @Hinterbänkler weder schön noch fein, und das hät's auch wirklich nicht gebraucht.
Man schreibt ja nicht so locker mal seine eigene Wahrheit raus - gell?


Aber... leider mit zu wenig Wade.

Na ja, er wird da vielleicht gar kein "leider" erkennen können.


Und weil Du mich als Frau genderst, während ich in Wahrheit ein schwarzes
Trans-Model im Körper eines weißen Herrenmenschens bin, gendere ich Dich
als "Hiadamadl" mit zu wenig Wadl.

Hab' doch immer schon geahnt, dass du was ganz Besonderes bist.[[top]]

Wenn Du ein Gespräch unter Erwachsenen führen möchtest, bitte
sachlicher und mit einem klaren Thema.

Das hört sich ja wie ein Selbstgespräch an.


Sollte man so einer plumpen Schmähkritik etwas entgegnen setzen oder sich
einfach daran erfreuen, dass es offenbar keine sachlichen Argumente
vorzutragen gibt? Ich denke letzteres ist der Fall. [[herz]]

Ja genau, trag es mit deinem unvergleichlichen Humor - auf sachliche Argumente legst du doch ehe keinen Wert.

LG
KK

Die Ironie-Zeichen bitte selber setzen.
Wenn's damit nicht klappt, einfach als Satire durchgehen lassen.
Danke.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.