Für die Freunde der Schulmedizin …

Das Alte Periskop, Mittwoch, 17.01.2018, 09:02 (vor 1192 Tagen)5954 Views

….speziell für die Mentoren (m/w) der Chemotherapie.

Die Studie stammt von einer – für VT völlig unverdächtigen – Institution, nämlich dem
Beth Israel Deaconess Medical Center
und lautet:
Double Edged Sword: Killing Cancer Cells Can Also Drive Tumor Growth
Ein Kernsatz daraus:
“In this study we demonstrate that chemotherapy-generated debris from dead and dying tumor cells can stimulate tumor growth, which has pivotal implications for the treatment of cancer patients,”
https://motivation.green/chemotherapy-promotes-inflammation-causes-cancer-to-spread-yet...

Warum ist die Brustkrebs-Rate bei Frauen in Japan weitaus geringer als in den westlichen “Hochkulturen”? Auch darauf gibt es eine Antwort
https://www.sott.net/article/305942-Iodine-treats-breast-cancer-and-more-overwhelming-e...

Vielleicht hilft dieser Beitrag einigen Lesern (m/w) zu verstehen, dass Gesundheit nicht an den alles durchdringenden Machtkomplex – hier eben Big-Pharma & Co. – delegierbar ist und dass die Farbe „weiß“ (ich spiele hier auf die „weißen Kittel“ an) nichts mit dessen spiritueller Bedeutung, dem „höchsterreichbaren Bewusstsein“, zu tun hat.
http://www.mara-thoene.de/html/farbensymbolik.html

Sinniert D.A.P. [[nono]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.