Intelligenz ist vielen wichtig. Z.B. steckt in vielen Beleidigungen was mit "dumm" drin

BerndBorchert, Donnerstag, 11.01.2018, 21:25 (vor 869 Tagen) @ Hasso4931 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 11.01.2018, 21:32

Andere beleidigen lieber mit was, wo "häßlich" drin steckt.

Nur als Indiz, dass Intelligenz bzw. das Gegenteil Dummheit für viele was Wichtiges ist.

Ich wüßte nicht, wo man einen offiziellen IQ-Test machen kann.

Ich kenne die amerikanischen Uni Bewerbungstests, z.B. SAT für Colleges, oder GMAT für MBA. Die sind zum Teil so, wie ich mir IQ-Tests vorstelle
http://www.testpreppractice.net/practice-tests/critical-reasoning/cr1.html?testname=GMAT

Mal abgesehen davon, dass es natürlich schwer ist, Intelligenz mit einer Zahl anzugeben, geht es bei der Diskussion mit Kosh darum, wie die Zahlen für die Länder überhaupt zu verstehen sind. Wenn man sie verstanden hat, kann man anfangen, über sie zu diskutieren, vorher ist schwierig.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.