ich gebe zu Bedenken; die aktuelle Lage verändert die Sinne!

Apostroph, Down Town (Switzerland), Sonntag, 05.11.2017, 11:37 (vor 1014 Tagen) @ Olivia5412 Views

Ohne Zweifel ist eine Mehrheit von Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland über den heutigen politischen, wirtschaftlichen Zustand der Republik unglücklich, unzufrieden und total frustriert.

Die letzten Wahlen spiegeln diese Entwicklung und generieren bereits neue Frustrationen quer Feld.

Die Folge der total sinnlosen und fremdgesteuerten Migranten-Politik, wühlt die Menschen auf. Sie wenden sich ab und flüchten sich in Zirkel neuer "Heilsbringer". Dieser Virus beschränkt sich nicht nur auf Deutschland, sondern wächst mit jedem Tag in Europa. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht, sondern wird bald von den Oststaaten Europas auch auf andere Länder übergreifen.

Die fehlgeleitete Politik, deren Abwehrmassnahmen und die Scheinheiligkeit dem Bürger immer neue Lügen aufzutischen verfangen nicht mehr. Dank sozialen Medien, welche man bald beschneiden will, werden die Reihen der Rechts-Abdrifter immer dichter und dichter.

Jetzt ist es nur noch ein Katzen-Sprung bis zur Sündenbock-Findung, welche auch mannigfach geliefert wird! Nichts einfacher als das. Blkicken wir nach Amerika, wo vor allem Gefolgs-Leute von KuKux-Clan, Judenhasser und Nationalisten das Feuer anfachen, ist es nur noch eine Frage der Zeit bis dieser Trend auf Europa überschwappt. Die Gesetzlosigkeit kennt keine Grenzen. Uebrigens hüben und drüben.

Nachdem Trump gerade von diesen Kreisen gewählt und unterstützt wird, verteidigt dieser vehement und unverblümt deren Rechtschaffenheit.

Wer Augen und Ohren hat weiss längstens dass 1 und 1 Zwei ergibt.

Deshalb finde ich eine Verurteilung von @Barbara total fehl am Platze. Vom an die Wand fahren kann keine Rede sein. Wer die Wahrheit verneint, dem ist nicht zu helfen. Auch im Gelben nicht.

Macht es gut!

Apo'

--
"Wir können nicht alle Helden sein, weil ja irgendeiner am Bordstein stehen und klatschen muss, wenn sie vorüber schreiten."

W. Adair


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.