Eben. "Die Realität benennen" deuten die Massenmigrations - Fans als "rassistisches Denken".

Tünnes, Sonntag, 05.11.2017, 11:21 (vor 976 Tagen) @ peterpan5316 Views

Da werden wir hier kaum auf einen Konsens mit Umvolkungsfans wie @sojemand, @zara, etc. kommen.[[zwinker]]

@peterpan

Ich sehe dieses o.g. "wording" nicht. Ich sehe nur dass mit gesundem
Menschenverstand die Realität genannt wird.

@sojemand:
"DAS ist die Essenz, aus der eine durch und durch rassistische Denke besteht. Echt ekelhaft."

[[la-ola]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.