Ich trauere um Maria Ladenburger

peterpan, Samstag, 04.11.2017, 15:01 (vor 1488 Tagen) @ Tempranillo3436 Views

... als ihre eigenen Kinder zum Vergewaltigt- und Abgeschlachtetwerden
auszuliefern, nur weil sie der Staatsmacht gefällig und keine Nazis oder
Boches sein wollen.

Kind: *Papa, ich habe Angst vor Terroristen.*

Papi: *Wenn sie Dich umbringen, werde ich sie nicht hassen.*

Könnte Herr Dr. L. aus F. sein, ein linker d.h. politisch vollkorrekter
Demokrat, Antinationalist und Kosmopolit.

hi,
meinst du damit den Fall Maria Ladenburger? Ja, das passt genau.
Ihr Vater hat als hoher Beamter der EU aktiv dabei mitgeholfen, dass Deutschland und Europa mit Merkel-Gästen geflutet wird.

Am Grab der Tochter, von einem illegalen Merkel-Gast ermordet, lässt er noch für die Flüchtlingshilfe sammeln.

Dieser Herr Ladenburger hat jetzt die Hölle auf Erden - das kommt davon, wenn man die Befehle der Führerin des 4ten (EU-)Reiches befolgt.

Ich trauere um Maria Ladenburger, die vor einem Jahr in Freiburg ermordet wurde.

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.