Das ist ja das mit der Bildung ;-)

Literaturhinweis, Donnerstag, 15.06.2017, 21:58 (vor 1198 Tagen) @ Herb7263 Views

Also was jetzt:

Ich zweifle an der "Bildung" wenn dahinter kein beweisbares Faktum steht..

Wo stehen keine beweisbaren Fakten dahinter?

Lest euch diese "Bildung" unter den Links mal durch, alles voller Annahmen und Messungen, bzw. die Interpretation von Werten, die basieren auf Annahmen.

Ein bißchen genauer geht's nicht?

Oder warum ändert sich die Lehrmeinung in diversen Disziplinen alle paar Jahre, aber es sind auf jeden Fall mehr Forschungsgelder nötig?

Ich dachte, Du kenntest gar keine Lehrmeinung? Wie kannst Du das behaupten?

Kannst Du eine Lehrmeinung benennen, die Du über ein paar Jahre verfolgt hast und die Deine Aussage stützte?

Die machen sich ihre Gedanken und ich mir halt meine. Wer weiß, vllt. finden wir es zu Lebzeiten ja noch raus,

Was denn rausfinden?

aber bis dahin lasst mich mir meine eigenen Überlegungen anstellen.

Dann behalt' sie doch für Dich, das nimmt Dir keiner.

Ihr benehmt euch ekelhaft.

Ein starkes Stück!

--
Literatur-/Produkthinweise. Alle Angaben ohne Gewähr! - Leserzuschriften

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.