Natürlich kein biologischer Sinn

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 30.08.2016, 13:52 (vor 1919 Tagen) @ Leserzuschrift2767 Views

Wer möchte sich schon hinstellen und sagen: „Das ist von der Natur so
gesteuert, damit Du der nächsten Generation Platz machst“? Es ergibt
auch keinen biologischen Sinn, wenn die Alten ihren eigenen Kindern zur
Last fallen.

Es gibt auch in der gesamten Biologie keine Lebewesen, wo die Alten ihren Kindern zur Last fallen.
Daran kann man wieder einmal sehen, wie pervers unser System in Wirklichkeit ist.

Also ist das Verschleiß. Den muss man beheben, wenn man kann. Gesunde
Alte sind besser als Kranke.

Ähem. Früher gab es nur gesunde Alte. Wer nicht gesund war, wurde nicht alt.
Gefährdete Menschheit: Ursachen und Verhütung der Degeneration

MfG,

Matthias

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.