Nein, er möchte nur unterstellen, dass generell alle autochthonen Deutschen generell eine Neigung

Tünnes, Sonntag, 10.01.2016, 19:44 (vor 1606 Tagen) @ Balu4088 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 10.01.2016, 19:47

zu einem generellen Ausländerhass/zu genereller Fremdenfeindlichkeit hätten,
die mithilfe der, in seinen Augen, "scripted realitys" also mithilfe von
gefakten Gewaltverbrechen von Asylanten, orchestriert von den Medien, zum Ausbruch gebracht werden soll.

Keine Ahnung, wie er darauf kommt. Vielleicht träumt er davon, sich auch mal
(als gebürtiger Japaner?) in einer Opferrolle zu sehen. ("Ich brauch demnächst eine Markierung am Arm")
So eine Art psychisches Sado/Maso Ding?

Was soll`s. Wie sagt der Kölner? Jeder Jeck is angersch.[[freude]]


ps.
ich möchte mal wissen, warum du stets bellst bei Dingen, bei denen du
doch außen vor bist, bist du kriminell, oder kommst hier nicht klar, oder
assimilierungs- bzw. integrationsavers?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.