Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    dottore

    08.09.2019, 17:45
     

    Bitte noch so eine TV-Werbungs-Frage

    Hi,

    in der Fielmann-Werbung tritt ein Junge auf und wird gefragt:
    "XXX (Arkan? Hassan?) was soll aus Dir eigentlich mal werden?"

    Danach passt er als Optiker einem Kunden die Brille an. Frage:
    Wie heißt der Junge wirklich? Besten Dank für Eure /Ihre Mühen
    von d.

    paranoia

    E-Mail

    Die durchschnittlichste Stadt im Norden,
    08.09.2019, 18:59

    @ dottore
     

    Neue Blackwashing-Variante

    Hallo Dottore,

    ich weiß es nicht!

    Bitte den folgenden Artikel auch berücksichtigen:

    https://www.jetzt.de/studium/blackwashing-an-kunsthochschule-in-frankreich-in-ein-jahrgangsfoto-wurden-schwarze-studierende-montiert

    Es handelt sich hier um eine Ausprägung des Phänomens "virtue signaling"
    im Sinne der von links geforderten "political correctness" (Euphemismus für Zensur).
    https://en.wikipedia.org/wiki/Virtue_signalling

    Am besten gelingt das "virtue signaling" mittels einer Veranstaltung "für mehr Toleranz".

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Drachenboot-Rennen-fuer-mehr-Toleranz

    Organisiert man eine solche Veranstaltung, kommen alle lokalen Parteivertreter nebst allen Unternehmen der Region, die sich als toleranzfreundlich geben wollen.

    Als intoleranter Mensch bin ich natürlich auch da gewesen, weil ich mal die ganzen Toleranten kennenlernen wollte.

    Gruß
    paranoia

    ---
    Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.

    mabraton

    E-Mail

    09.09.2019, 08:12

    @ paranoia
     

    Das JETZT-Magazin, Gehirnwäsche für Orientierungslose

    Hallo paranoia,

    auf der selben Seite des Artikels wird darauf verwiesen, dass so etwas mit Weißen auch praktiziert wird. Ich hab mir eine paar Artikel auf der Seite angeschaut. Da sieht man wie Gehirnwäsche Heute funktioniert.

    Beste Grüße
    mabraton

    Langmut

    08.09.2019, 19:03

    @ dottore
     

    30 Sekunden gegoogelt

    Ist mir eine Ehre:

    Gruß
    Langmut

    ---
    Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
    Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

    "Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen." (Diogenes von Sinope)

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    08.09.2019, 19:45

    @ dottore
     

    Warum beschaeftigen Sie sich damit?

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Hasso

    E-Mail

    08.09.2019, 20:04
    (editiert von Hasso, 08.09.2019, 20:11)

    @ Oblomow
     

    Warum beschäftigst du dich mit Neger-Musik?

    Jeder (auch ich!) mag sich manchmal mit (...auf den ersten Blick...) "völlig sinnlosen" Sachen beschäftigen.
    Ich hätte da viele persönliche Beispiele zu bieten... manchmal kam ich bei dieser lockeren "Beschäftigung" auf sehr gute Ideen[[zwinker]]

    Ohne diese meine "sinnfreien" Taten und Fragen, würde ich heute wohl an der Tafel anstehen und hätte ein super-interessantes Leben verpennt[[sauer]]
    Hasso

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    08.09.2019, 20:23

    @ Hasso
     

    Warum schreibst Du das?

    > Jeder (auch ich!) mag sich manchmal mit (...auf den ersten Blick...)
    > "völlig sinnlosen" Sachen beschäftigen.
    > Ich hätte da viele persönliche Beispiele zu bieten... manchmal kam ich
    > bei dieser lockeren "Beschäftigung" auf sehr gute Ideen[[zwinker]]
    >
    > Ohne diese meine "sinnfreien" Taten und Fragen, würde ich heute wohl an
    > der Tafel anstehen und hätte ein super-interessantes Leben
    > verpennt[[sauer]]

    > Hasso

    Ich habe diese Frage ganz naiv gestellt. Im Uebrigen erwartete ich keine Anwort, noch weniger Deine Antwort, die ich nicht deuten kann. Ich beschaeftige mich nicht mit Negermugge, ich hoere sie nur. Robert Johnson oder Skip James oder den ganzen Motownkram. Du stellst doch auch Fragen zu Handys, die ich ganz intelligent finde, also lass mich doch Fragen stellen, die Du dumm findest. Apropos, haste nen netten Boersentipp. Ich haenge an Deinem Mund. Auch Zweistein folge ich aufmerksam. Passiv bin ich voll Boersenforumsmann.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Hasso

    E-Mail

    08.09.2019, 20:28
    (editiert von Hasso, 08.09.2019, 20:48)

    @ Oblomow
     

    Weil ich deine Frage interessant finde... und dottore sicher nicht antworten wird (mT)

    Beckenbauer hatte doch auch mal so einen "schmutzigen" Ausputzer, damit das Kaiser-Trikot immer total sauber blieb[[zwinker]]
    "Katsche" Schwarzenbeck hieß er... den wollte ich einfach mal für @dottore spielen.
    Ist doch nicht schlimm, oder?
    Hasso

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    08.09.2019, 20:48

    @ Hasso
     

    Das interesssiert mich jetzt mal

    > Ohne diese meine "sinnfreien" Taten und Fragen, würde ich heute wohl an
    > der Tafel anstehen und hätte ein super-interessantes Leben
    > verpennt[[sauer]]

    Worin unterscheidet sich eigentlich dein Essen von dem, das es bei der Tafel gibt?
    Und das Leben? Meiner Erinnerung nach habe ich die interessantesten Lebensgeschichten nachts um halb 4 Uhr rotzebesoffen auf dem Bahnhof gehört (der erste Frühzug fuhr erst kurz vor 5 Uhr). Das würde mich wirklich überraschen, ob deine Lebensgeschichte das toppen könnte. Waren übrigens größtenteils Akademiker, die man um diese Uhrzeit dort getroffen hat. [[freude]] [[freude]]

    Gruß Mephistopheles

    ---
    „Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland. Sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen

    Hasso

    E-Mail

    08.09.2019, 20:53
    (editiert von Hasso, 08.09.2019, 21:16)

    @ Mephistopheles
     

    Ich spiele für euch Bayern und Ossis jetzt nur den "Katsche" Schwarzenbeck für Nordlicht @dottore

    ... und werde diesen @dottore-Thread hier niemals nie mit meinen schönen Selfie-Geschichten kapern[[freude]]
    @dottore soll sich doch gut amüsieren... das hat er verdient[[top]]
    Hasso

    Weiner

    E-Mail

    08.09.2019, 21:12

    @ dottore
     

    ANTON

    Werter Dottore!

    @Langmut hat die Produktionsfirma schon verlinkt, es gibt auch noch ein "Making of", worin man den Namen deutlicher wahrnehmen kann:

    https://www.youtube.com/watch?v=Z7br0425Hq8

    Ich darf kurz in die Geschichte abschweifen: Es ist bemerkenswert, dass die Antonier als plebejisches Geschlecht mit Marcus Antonius sich bis in die Spitze des Staates vorarbeiten konnten. Nur Haaresbreite und merkwürdige Fügungen der Fortuna trennten sie vom schließlichen Erfolg.

    Die napoleonische Zeit hatte eine ähnliche Gestalt in Bernadotte, dem allerdings der 'Absprung' rechtzeitig gelang. Und während der Kaiser auf Elba am englischen Gift dahinsiechte, hat der Graf in Schweden eine neue Dynastie begründet. Ganz gemäß der Devise Cäsars (wenn man Plutarch glauben darf):

    Malo hic esse primus quam Romae secundus

    Beste Wünsche für Sie!

    Weiner

    Hasso

    E-Mail

    08.09.2019, 21:54

    @ Weiner
     

    Ich hab das Genuschel endlich auch verstanden: "Na Anton... was soll aus dir eigentlich mal werden? (oT)

    [ kein Text ]
    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    08.09.2019, 22:02

    @ Weiner
     

    Nimmt man das n weg bleibt ATON

    Und ersetzt man dann das n durch ein m wird ATOM daraus.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    08.09.2019, 23:18

    @ Oblomow
     

    Es fehlt noch Désirée Clary, die Seidenhändlerstochter und Verlobte Cäsars als neue Kleopatra

    > Und ersetzt man dann das n durch ein m wird ATOM daraus.

    Gruß Mephistopheles

    ---
    „Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland. Sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










492878 Postings in 57550 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz