Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Mandarin

    05.08.2019, 10:17
     

    Geplante Steuererhöhung: 1300-1500 Euro netto mehr fürs Heizen

    "Würde die von „Fridays for Future“ verlangte Abgabe von 180 Euro je Tonne CO2 dieses Jahr schon kommen, so würde dies nach Berechnungen des Kölner Instituts laut „Welt“: „die Steuer auf Heizöl fast verneunfachen – von 6,1 Cent pro Liter auf 53,7 Cent je Liter.

    Damit würde sich die Heizrechnung eines unsanierten Einfamilienhauses von 160 Quadratmetern mit einem Ölverbrauch von 20 Litern pro Quadratmeter um über 1500 Euro erhöhen.

    Bei einer Gasheizung würde die Steuer nach den Berechnungen auf das Siebeneinhalbfache steigen, das sind bei einem Jahresverbrauch von 23 Megawattstunden Erdgas immerhin 1300 Euro Mehrkosten."

    Hier zur Quelle

    DT

    05.08.2019, 10:21
    (editiert von DT, 05.08.2019, 10:37)

    @ Mandarin
     

    Die Kernfrage ist: wohin fließt die zusätzliche Steuerabgabe. (mT)

    Wohin fließen die 40 Mio Wohnungen&Häuser * 1000 EUR pro Wohnung = 40 Mrd EUR pro Jahr? Natürlich in die Versorgung von Merkels Bereicherern. Es ist nix anderes als eine Flüchtlingssteuer unter dem Deckmäntelchen CO2.

    Denn keiner kann ja dem Heizen entkommen. Was soll bewirkt werden? Soll jetzt jeder eine nachwachsende Rohstoff verbrennende Holzpelletheizung einbauen? Erdwärme? Sind die dann von dieser Zwangsabgabe ausgenommen?

    Hoffentlich bekommt das grüne Gesocks (Kobold-Baerbock) die Quittung bei der nächsten Wahl.

    BerndBorchert

    05.08.2019, 10:42

    @ DT
     

    So ist es. 4 Jahre nach der Flüchtlings-Sau wird jetzt die Klima-Sau durch's Dorf getrieben, um deren Schäden zu bezahlen (oT)

    [ kein Text ]
    Fleet

    E-Mail

    Tor zum Harz ex NL,
    05.08.2019, 11:58

    @ BerndBorchert
     

    Das ist schlicht pathogener Massenwahn ...

    ... in dem gesunder Menschenverstand und fundamentale Wissenschaft als neues Krankheitsbild festgeschrieben wird.

    Am Ende wird man als klar Denkender darüber tatsächlich irrsinnig.
    Es ist ja jetzt schon nicht mehr auszuhalten.

    Mir will es zunehmend nicht in den Kopf, dass sich der Bürger so widerstandslos fügt. Überall blinken die roten Warnlampen auf, die Links-GRÜNE-kommunistische Propaganda-Brille stellt alles auf grün.

    Die 40 Mrd.decken nicht mal die laufenden Kosten, wie dann die Altschäden?
    Was kommt da noch?

    Sind die Leute echt so bescheuert?
    Sehen sie die Schäden nicht, die sie bereits bei jedem Schritt und Tritt erkennen könn(t)en?

    Warten wir jetzt auf die Diäten- und Besoldungserhöhung der Staatsbediensteten. Geht das dann auch noch durch?

    Sehen wir jetzt reihenweise Insolvenzen von Kleinunternehmern und Mittelstand?

    Wird der Anteil Energie im HartzIV-Regelsatz nun annähernd verzehnfacht?

    (...)

    Dem Irrsinn nahe!

    Fleet

    ---
    "Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)

    SevenSamurai

    05.08.2019, 13:13

    @ Fleet
     

    Der Mittelstand hat doch bereits den Verstand verloren:

    Von denen kommt NULL Protest.

    Im Gegenteil.

    > Sehen wir jetzt reihenweise Insolvenzen von Kleinunternehmern und
    > Mittelstand?

    "Trigema-Chef Wolfgang Grupp wählt grün

    Wolfgang Grupp ist ein schwäbischer Konservativer. Zum ersten Mal will er jetzt bei der Landtagswahl grün wählen. Das würde auch der CDU helfen, sagt er."

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/das-erste-mal-trigema-chef-wolfgang-grupp-waehlt-gruen-bei-der-landtagswahl-in-baden-wuerttemberg-14101617.html

    Die einen kuschen, die anderen wie Google oder Amazon zahlen eh keine Steuern (mehr).

    ---
    It’s a big club, and you ain’t in it.

    DT

    05.08.2019, 14:57

    @ SevenSamurai
     

    In diesem Fall KONNTE man keine CDU wählen. Denn die hatten (mT)

    nur noch einen größenwahnsinnigen Diktator, der die Bürger niedergeknüppelt hat, um sich und seine CDU Spezis mit Milliarden zu bereichern. Sein Name war Mappus, und er hat schon als CDU Verkehrsstaatssekretär die Regionalbahnen in der Region Stuttgart (zB S-Tübingen) um 50% gekürzt, um der Bahn Millionen zuzuschanzen, die die Bürger der Region für ihre Bahnen gezahlt haben. Dann hat er seinen CDU Spezis Oettinger (und dessen Freundin Friederike Beyer, die bei dem Hamburger Otto-Unternehmen ECE im Vorstand ist). ECE baut auf den freiwerdenden Flächen des Bahnhofs seine Einkaufszentren. Und dann ist da noch der CDU Ex-Bürgermeister Wolfgang Schuster, der bestens mit den Immobilienhaien, die in der von ihm plattgemachten Stadt bauen dürfen, verbandelt ist.

    [image]

    [image]

    Dahinter sieht man auch noch Tanja Gönner, CDU, eine weitere dieser CDU Spezis, die jetzt mit einem satten Posten bei der GIZ abgespeist wurde.

    Diese korrupten Hunde, die Tausende ihrer Bürger ohne Rücksicht auf Verluste zusammenknüppeln und ihnen die Augen rausschießen, damit sie sich im Konzert mit Grube und Kefer und Pofalla von der Deutschen Bahn die Steuerzahlermilliarden unter die Nägel reißen können für ihr Immobilienprojekt, die konnte man wirklich nicht mehr wählen, und der Grüne Kretschmann stand und steht wenigstens für einigermaßen Anstand, was diese korrupten CDU Hunde schon längst nicht mehr hatten.

    Wer davon immer noch in Amt und Würden ist:
    Schäuble-Schwiegersohn und Parvenü Thomas Strobl als Innenminister:

    [image]
    links: Thomas Strobl, CDU, Schäuble Schwiegersohn

    nemo

    05.08.2019, 15:14

    @ Fleet
     

    Luxusgüter Strom, Gas und Wasser

    > Am Ende wird man als klar Denkender darüber tatsächlich irrsinnig.
    > Es ist ja jetzt schon nicht mehr auszuhalten.


    Richtig lustig wird es erst, wenn in Deutschland, mit den höchsten Energie- und Heizkosten
    weltweit, plötzlich der Strom ausfällt und keine Heizung mehr funktioniert weil die
    Netze überlastet sind.

    Ein Gewitter hatte gerade in unserem Dorf sämtliche Telefonanlagen außer Kraft gesetzt.
    Gleichzeitig wurde wegen irgendwelchen Reparaturen das Wasser abgestellt.

    Ich schätze, da kommt noch einiges auf uns zu. Luxuspreise für die einfachste
    Grundversorgung bei gleichzeitiger Instabilität der Infrastruktur. Halt wie in Afrika.

    Gruß
    nemo

    ---
    „Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit.“
    Marcus Aurelius

    Tempranillo

    05.08.2019, 15:24

    @ nemo
     

    Zustände wie in Afrika werden es kaum sein

    > Ich schätze, da kommt noch einiges auf uns zu. Luxuspreise für die
    > einfachste
    > Grundversorgung bei gleichzeitiger Instabilität der Infrastruktur.

    Ja.

    > Halt wie in Afrika.

    Nein. Wie in England und Amerika.

    Warum dauernd das Negative aus Süden und Osten, Rußland, kommen sehen, wenn es es seit über 100 Jahren von London, New York und Washington her über uns hereinbricht?

    Tempranillo

    NST

    Homepage E-Mail

    Südthailand,
    05.08.2019, 15:27

    @ nemo
     

    Das passt schon ....

    > Grundversorgung bei gleichzeitiger Instabilität der Infrastruktur. Halt
    > wie in Afrika.

    ........ denn die Afrikaner siedeln ja auch in Scharen in Neu-Deutsch-Afrika. Zusammen was zusammen gehört - also passende Infrastruktur für die Neu-Deutschen. [[top]]
    Gruss

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    der_Chris

    Nördl. Ruhrgebiet,
    05.08.2019, 15:45

    @ nemo
     

    Am Wochenende hatte ich mir bereits die Hände gerieben

    Diese unsäglichen Klimaaktivisten hatten das Kohlekraftwerk Mannheim besetzt, um Block 9 von der Frisch-Kohlezufuhr abzuschneiden.

    Schwachköpfe in Aktion

    Schön wäre es gewesen, hätten diese Narren das an mehreren Standorten bundesweit in einer konstanierten Aktion durchgezogen und mit aller Gewalt verteidigt.

    Aber selbst dazu sind die schon zu doof. Dieses Smombie-Pack.

    Dann wären wir vielleicht zum Blackout gekommen und der ganze Irrsinn wäre adhoc um 180 Grad umschlagen.

    Nicht das wir uns hier falsch verstehen... Wieviele Menschenleben ein flächendeckender Blackout mit allen Wiederanlaufproblemen kostet, wurde auch hier schon diskutiert. Ich bin mir bewusst, das ich/meine Familie dabei sein könnten. Dann isses halt so! Das Leben ist lebensgefährlich. Punkt!

    Mir geht der Scheiß dermaßen auf den Senkel, ich muss nur noch [[kotz]] , wenn ich das sehe, höre, erlebe.

    Ich wünsche mir, dass der Spuk bald ein Ende hat, sonst drehe ich noch durch.

    ---
    Gruß
    Der_Chris
    Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen

    Forever-Round

    E-Mail

    05.08.2019, 11:13

    @ Mandarin
     

    Bestimmen jetzt Kinder, was in D gemacht wird?

    > "Würde die von „Fridays for Future“ verlangte Abgabe

    Was notorische Schulschwänzer verlangen, ist ja eigentlich keine Erwähnung wert. Hat das sich inzwischen so sehr geändert in Deutschland?

    Gates Billy will ja jetzt Partikel in die Erdumlaufbahn schießen, damit es kälter wird. Wenn er da seine Milliarden reinsteckt, ist doch keine Abgabe mehr nötig.

    Tempranillo

    05.08.2019, 11:18

    @ Forever-Round
     

    Glänzende Darstellung des Klimawahns

    Bitte anklicken und die ersten vier Bilder bewundern:

    https://www.egaliteetreconciliation.fr/Les-dessins-de-la-semaine-55825.html

    Tempranillo

    05.08.2019, 11:53

    @ Tempranillo
     

    Interesse, zu erfahren, wo unser Unglück herkommt?

    Wo sind Untergang und Tod des Abendlandes zuhause, wo liegen die Quellen unseres Unglücks, wo sind unsere unerbittlichen Todfeinde zuhause? Seit über 100 Jahren in Satan's own Country:

    Ivanka Trump: *White supremacy, like all other forms of terrorism, is an evil that must be destroyed.*

    https://twitter.com/IvankaTrump/status/1158081349674315776

    Natürlich nur der weiße Suprematismus, für alle anderen Völker und Rassen, insbesondere auserwählte, gelten selbstverständlich andere Maßstäbe.

    Elizabeth Warren: *We need to call out white nationalism for what it is—domestic terrorism. It is a threat to the United States, and we've seen its devastating toll this weekend. And we need to call out the president himself for advancing racism and white supremacy.*

    https://twitter.com/ewarren/status/1158037927764606977?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1158037927764606977&ref_url=https%3A%2F%2Fdemocratieparticipative.club%2Fivanka-trump-appelle-a-detruire-la-suprematie-blanche-ne-voit-aucun-probleme-avec-la-suprematie-juive-en-palestine-ou-a-washington%2F

    Es wär' so einfach, sich ein wenig besser zu informieren und um die Anglojauche einen großen Bogen zu machen. Man müßte lediglich Internet-Seiten wie diese aufrufen: https://democratieparticipative.club/ivanka-trump-appelle-a-detruire-la-suprematie-blanche-ne-voit-aucun-probleme-avec-la-suprematie-juive-en-palestine-ou-a-washington/

    Besten Dank, Boris!

    Tempranillo

    Tempranillo

    05.08.2019, 13:11

    @ Tempranillo
     

    Ein italienischer Bauer über die Deutschen

    Giuseppe Verdi: *Richard Wagner, ein hochbegabter Mann, der sich auf krummen Wegen gefällt, weil er die geraden nicht finden kann.*

    Ich: *Die Deutschen, ein hochbegabtes Volk, das sich auf krummen Wegen gefällt, weil es die geraden nicht gehen will.*

    Einer, der es meisterhaft verstanden hat, die Deutschen über ihren Hang zu krummen Wegen hinter die Fichte zu führen, war der der Geschichtsmorphologe Ewald Klempner.

    Tempranillo

    Tempranillo

    05.08.2019, 16:20

    @ Tempranillo
     

    Zum Heulen, ....

    ... was an europäischen Zusammenhängen verloren gegangen ist. Du muß nur lange genug bohren, dann stößt Du bei jeder DeutschIn auf eine Sickergrube, Versitzgruam, aus der oben schon die Amisch... herausquillt.

    > Giuseppe Verdi: *Richard Wagner, ein hochbegabter Mann, der sich auf
    > krummen Wegen gefällt, weil er die geraden nicht finden kann.*

    https://www.youtube.com/watch?v=kgQD5XNtV0M
    https://www.youtube.com/watch?v=mr-iMo-zYCc

    Carlo Bergonzi ist für mich der italienische Fritz Wunderlich gewesen und Wunderlich der deutsche Bergonzi.

    Im ersten Video geht's darum, ob einer abgestochen werden soll oder am Leben bleiben darf. Er darf leben bleiben, was der Tenor mit seinem Leben bezahlen muß.

    Auch das wäre eine Lektion für die deutschen Blödhammel, was passiert, wenn man wie Hitler in Dünkirchen gegenüber den anglomamerikanischen Weltbestien und hundertmillionenfachen Völkermördern Gnade walten läßt, und mit nichts mehr in den Händen als seinen anglophilen teutschen Wahnvorstellungen darauf hofft, daß London, New York und Washington irgendwann Großzügigkeit mit Großzügigkeit vergelten werden.

    Tempranillo

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










490300 Postings in 57370 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz