Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Barbara

    E-Mail

    Am Deich,
    21.05.2019, 20:02
     

    Nachrichtenüberblick_2019_­­05_21

    Der neuerliche Anlauf für den NÜ war ein Test, um zu beweisen, wie unterwandert dieses Forum ist. An erster Stelle, was innerhalb der IT und Forumstechnik in diesem Forum passiert.(Ich kann das leicht nachvollziehen, da ich auch ein bißchen was von Programmieren verstehe und ein eigenes Blog hatte ;-)).

    Als ich einen zweiten Anlauf startete (2018) hatte ich schon das Gefühl, daß die Anklicks manipuliert werden. Nun bin ich mir ziemlich sicher, das es so ist! Der erste NÜ am 16.05.2019 hatte über 5.000 Anklicks. Weil er überraschend kam! (Nur der Chef wußte bescheid ... aber nicht der Mausmeister ;-) Mit jedem NÜ wurden es deutlich weniger. Jetzt hat DT mit einem geklautem Link aus dem NÜ schon dreimal mehr Anklicks als der NÜ! Die Manipulation kennt also keine Grenzen mehr. Komischerweise bekam ich haufenweise zustimmende Mails, die meine Rückkehr begrüßten. Aber keiner liest es ;-) (Allerdings nimmt man die Werbung (Google hatte mir damals auch ein Angebot gemacht für meine Seite, was ich ablehnte!) gerne mit ;-) ... Mein Account kann gelöscht werden.

    Barbara

    PS. Jürgen wird sich wahrlich im Grab umdrehen (Krause) ... Und, wenn er noch leben würde, gemeinsam mit dem auch von mir sehr geschätzen P.C. Martin und dem Forum, zu neuen Erkenntnissen gelangt wäre ...

    Zombies der Ökonomie: Geldpolitik

    https://www.freitag.de/autoren/4711please/gefaehrden-oekonomische-ideen-die-freiheit

    Meph hat es auf den Punkt gebracht! http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=487649

    https://www.youtube.com/watch?v=fIbAYsyGck0

    Kleiner NÜ zum wirklichen Kriegsherd ... oder wenn den Menschen der Geduldsfaden reißt!

    Wäre es nicht sinvoll, daß alle "Flüchtlinge" nach Jemen emigrieren würden ;-)?

    Naher Osten! Der neue "Krieg" Hatte ich schon immer vorausgesagt! Israel ist der Kriegstreiber! Der vorgeschobene Iran ...Huthi-Angriff auf Saudi-Arabien

    https://www.tagesschau.de/ausland/huthi-rebellen-angriff-saudi-arabien-101.html

    "Der Jemen ist etwa anderthalbmal so groß wie Deutschland"

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jemen

    Demonstranten im Jemen beschuldigen Israel, das Land zu zerstören

    https://www.mena-watch.com/demonstranten-im-jemen-beschuldigen-israel-das-land-zu-zerstoeren/

    Geschichte des Judentums im Jemen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Judentums_im_Jemen

    Deutsche Panzertechnik im Einsatz im Jemen – was Israel damit zu tun hat

    https://www.stern.de/politik/deutschland/jemen--deutsche-panzertechnik-mit-israel-connection-im-einsatz-8604984.html

    FEINDBILD IRAN: Der Iran und das Atomabkommen vs. USA, Israel, Saudi Arabien und Jemen

    https://www.krieg-im-jemen.de/feindbild-iran/

    Neuer Chef

    21.05.2019, 21:29

    @ Barbara
     

    Schade & alles Gute für Dich !

    Liebe Barbara,

    natürlich bleibt Dein Zugang zunächst noch bestehen, damit Du auch noch antworten kannst. Der digitale Heldentod muss doch gar nicht sein [[zwinker]]

    Deine Behauptungen sind, bitte entschuldige hier zwingt sich ein Filmzitat auf, "ebenso ungeschickt wie töricht".
    Ganz selbstverständlich haben sich Hausmeister und NeuerChef umfassend abgestimmt, bevor die Entsperrung Deines Zuganges durchgeführt worden war.

    Kam Dir eigentlich irgendwann die Idee, dass @DT´s Posting dreimal mehr angeklickt wurde als Dein Beitrag - weil die Benutzer ihn 3x interessanter fanden ? Es ist auch im Leben eines Forums so, dass alles seine Zeit hat.

    Bitte behalte uns in guter Erinnerung in den kommenden Zeiten, ich wünsche Dir alles Gute - schade, dass Du nun gehst.

    Grüße
    StS

    Barbara

    E-Mail

    Am Deich,
    21.05.2019, 22:02
    (editiert von Barbara, 21.05.2019, 22:10)

    @ Neuer Chef
     

    Der Witz

    ist doch, lieber Stefan, daß ich offenkundig doch nicht auf Dein Posting antworten kann. Wie auch immer. Ich war viele Jahre Mitglied dieses Forums und habe da auch viele Jahre geprägt. Wie gesagt. Den Link hatte 45 min vor diesem Spinner DT im NÜ. Das ist nachprüfbar. Ich erwarte, das im Forum auch Menschenrechte herrschen.

    > Liebe Barbara,
    >
    > natürlich bleibt Dein Zugang zunächst noch bestehen, damit Du auch noch
    > antworten kannst. Der digitale Heldentod muss doch gar nicht sein
    > [[zwinker]]
    >
    > Deine Behauptungen sind, bitte entschuldige hier zwingt sich ein Filmzitat
    > auf, "ebenso ungeschickt wie töricht".
    > Ganz selbstverständlich haben sich Hausmeister und NeuerChef umfassend
    > abgestimmt, bevor die Entsperrung Deines Zuganges durchgeführt worden
    > war.
    >
    > Kam Dir eigentlich irgendwann die Idee, dass @DT´s Posting dreimal mehr
    > angeklickt wurde als Dein Beitrag - weil die Benutzer ihn 3x interessanter
    > fanden ? Es ist auch im Leben eines Forums so, dass alles seine Zeit hat.
    >
    > Bitte behalte uns in guter Erinnerung in den kommenden Zeiten, ich
    > wünsche Dir alles Gute - schade, dass Du nun gehst.
    >
    > Grüße
    > StS

    n0by

    Homepage

    München,
    21.05.2019, 22:14

    @ Barbara
     

    Fight or flight

    . Ich erwarte, das im
    > Forum auch Menschenrechte herrschen.
    >
    Wieso sind Dir die Klicks wichtig? Mir sind Deine NÜ wichtig, wertvoll, oftmals genutzt und verwertet. Spinner und Rechtsverletzungen gibt es überall. Wer Spinnern und Rechtsverletzungen nicht aushält, fight or flight.

    Schade, die NÜs waren mit das Beste hier.

    Danke dafür

    n0by

    ---
    http://nobydick.de

    Neuer Chef

    21.05.2019, 22:15

    @ Barbara
     

    Ist doch alles in Ordnung...

    > vor diesem Spinner DT im NÜ.

    ... und die Sperre hast Du ja jetzt redlich & sauber verdient.

    Grüße
    StS

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    21.05.2019, 23:26
    (editiert von Mephistopheles, 21.05.2019, 23:46)

    @ Neuer Chef
     

    Nichts ist in Ordnung

    > > vor diesem Spinner DT im NÜ.
    >
    > ... und die Sperre hast Du ja jetzt redlich & sauber verdient.
    >
    > Grüße
    > StS

    und mit dem NUE wird dem Forum ein wesentliches Qualitätskriterium fehlen.

    Demgegenüber ist das Beharken einzelner Foristi untereinander absolut nebensächlich, solange sie auf der anderen Seite qualitativ hochwertige Beiträge abliefern. Ich würde sogar sagen, so lange man es nicht übertreibt, ist dies das Salz in der Suppe und verhindert, dass das Forum fad wird.

    Der NUE war ganz wesentlich, weil er jeden Tag bestätigte, dass wir hier keineswegs abgehobene Ideologien verbreiten, sondern dass sich die im Forum vertretenen Ansichten tagtäglich durch die Nachrichten bestätigen und verifizieren.
    Das verschafft einem Bodenhaftung.

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Eckart Knaul Bücher:
    Weltweite Trugschlüsse
    Rom - Weltmacht, biologisch gesteuert
    Das biologische Massenwirkungsgesetz

    Martin

    21.05.2019, 22:26

    @ Barbara
     

    Kleiner Hinweis

    Den Nachrichtenüberblick durchzuarbeiten braucht man Zeit. Mich erschlägt das. Den ersten habe ich angeklickt, dann sah ich die Fülle, und bin wieder raus.

    Ich bewundere die Energie mit der ein solcher Überblick erstellt wird, aber Du solltest die Erwartung nicht zu hoch hängen.

    Wenn schon selektive und alternative Berichterstattung, so mag ich zerohedge oder auch den Überblick des Kopp-Verlags, da ist immer so eine Art Anmoderation, wenn man mehr wissen will, klickt man das an.

    Vielleicht liegt es am 'use model'. Trotzdem Daumen hoch für die Mühe - ich würde diese Energie nicht aufbringen.

    Odysseus

    21.05.2019, 22:44

    @ Barbara
     

    Habe ein Verständnisporblem / Manchmal ist es einfacher, als man denkt

    Den Link hatte 45 min
    > vor diesem Spinner DT im NÜ. Das ist nachprüfbar. Ich erwarte, das im
    > Forum auch Menschenrechte herrschen.

    Hallo Barbara,

    das mit dem Link-Klau verstehe ich nicht ganz. Wenn ich doch ein Link bei dir sehe und der Artikel dahinter spornt mich zu einem Thread an, in dem ich dann auch den Link setze. Was ist daran verwerflich, wenn sich zu dem gewählten Thema dann ein Thread entwickelt, der viele Klicks nach sich zieht?

    Zu den sinkenden Klicks des NÜ: Manchmal ist die Sache ganz harmlos. Ich berichte nur von mir. Dein Nachrichtenüberblick ist oft so gehaltvoll, dass ich gar nicht alles lesen kann, was mich anspricht.
    Und manchmal klicke ich ihn nicht an, weil ich gar nicht die Zeit dazu habe, allein den Überblick durchzugehen, geschweige denn alles Interessante zu lesen. Und am nächsten Tag ist schon der Nächste da.
    Wenn dazu, wie gerade jetzt, noch interessante Threads laufen und man dort mitarbeitet, dann bleibt erst recht keine Zeit.

    So wird es auch anderen gehen. Diese Masse ist kaum zu bewältigen.

    Und was deine postulierte Unterwanderung angeht: Das ist nicht das erste Mal, dass du das behauptest. Konkret wirst du aber nie. Noch nicht mal in groben Zügen, wenn du keine Namen nennen wollen würdest.
    Du betrauerst die "alte" Qualität des Gelben, lieferst sie aber an dieser Stelle selbst nicht.

    Schade, dass du gehen willst.

    Gruß

    Odysseus

    Mandarin

    21.05.2019, 23:32
    (editiert von Mandarin, 21.05.2019, 23:42)

    @ Barbara
     

    Ich war überrascht...

    daß Du nach so langer Zeit wieder ein NÜ gemacht hast ..
    Und wollte es mir noch in Ruhe noch anschauen.

    Würde mich freuen, Du würdest hier wieder schreiben, in welcher Form auch immer.

    Alles Gute!

    FOX-NEWS

    fair and balanced,
    22.05.2019, 06:30

    @ Neuer Chef
     

    OT: Habe ich da etwa eine Forenfunktion "Zugriffszähler" nicht mitbekommen?

    Wo finde ich die?

    EDIT: Es ist in den Forenansichten, die ich nie nutze. [[zwinker]] Deshalb mein Unkenntnis. [[trost]]

    Grüße

    ---
    [image]
    ** Geliefert wie bestellt! **

    Naclador

    E-Mail

    Göttingen,
    22.05.2019, 06:37

    @ FOX-NEWS
     

    Hab ich auch lange nicht gewusst: Board-Ansicht ganz rechts (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
    Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."

    FOX-NEWS

    fair and balanced,
    24.05.2019, 11:38

    @ Naclador
     

    OT: Zähleransicht nicht eindeutig

    Pro Thread gibt es nur einen Zähler. Bezieht dieser sich auf alle Beiträge im Thread oder nur den Eröffnungspost? Warum werden nicht hinter jedem Post die Zugriffe angezeigt? Mich würde jetzt schon interessieren, wieviele Leute meine Posts zumindest anklicken ... [[zwinker]]

    In der Datenbank dürften alle Informationen sowieso drinstecken. Bitte beim nächsten Release-Wechsel mal anschauen, ob es nicht geändert werden kann.

    Grüße

    ---
    [image]
    ** Geliefert wie bestellt! **

    SevenSamurai

    22.05.2019, 14:22

    @ Neuer Chef
     

    Wo befinden sich die Klick-Zahlen?

    > Kam Dir eigentlich irgendwann die Idee, dass @DT´s Posting dreimal mehr
    > angeklickt wurde als Dein Beitrag

    Wo kann man das denn sehen?

    [[hae]]

    ---
    It’s a big club, and you ain’t in it.

    Reffke

    E-Mail

    22.05.2019, 14:30

    @ SevenSamurai
     

    In der "Mix-Ansicht"

    > > Kam Dir eigentlich irgendwann die Idee, dass @DT´s Posting dreimal
    > mehr
    > > angeklickt wurde als Dein Beitrag
    >
    > Wo kann man das denn sehen?
    >
    > [[hae]]

    Hallo SevenSamurai und allerseits,
    Schau her:
    http://www.dasgelbeforum.net/mix.php

    Es ist eine der Ansichten, die zur Wahl stehn, oben rechts, neben den drei gleichen Balken:
    [image]

    MfG, Reffke

    ---
    Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
    ------------------------------
    ==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

    Otto Lidenbrock

    E-Mail

    Nordseeküste,
    22.05.2019, 14:31

    @ SevenSamurai
     

    Anzeige der Klickzahlen

    > Wo kann man das denn sehen?

    Oben rechts, in der hellgrauen Leiste, findet man rechts von dem roten "NEU!" drei waagerecht übereinander liegende, dunkelgraue Balken. Mit einem Klick darauf öffnet man die Board-Ansicht, die ganz rechts die Klickzahlen (Views) anzeigt.

    ---
    "Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

    Arthur Schopenhauer

    Frances FreeToBe

    E-Mail

    21.05.2019, 22:36

    @ Barbara
     

    Warum der eine oder der andere Thread mehr oder weniger Klicks erfährt

    liegt sicherlich daran, wie oft in dem besagten Thread eine Antwort, also etwas Neues, zu entdecken gibt.

    Habe ich den Thread gelesen, und es gibt darauf keine interessanten Antworten, ja, warum sollte ich da nochmal reinschauen?

    Verstehe gerade überhaupt nicht den Background dieser Angriffe.

    Aber vielleicht verstehst du folgendes: Meine Antwort in diesem Thread wird Klicks generieren, ganz egal was gerade meine Meinung dazu ist.
    Es interessiert...
    Aber nicht mehr.

    Klicks werden sowieso völlig überbewertet, denn der Inhalt zählt. Und dafür einen Dank an den Threadersteller, auch wenn es nun wie es ausschaut auch schon wieder vorbei sein sollte.

    Viele Grüsse

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    21.05.2019, 23:21

    @ Barbara
     

    “geklauter Link“

    Das Wesen der NÜ ist doch gleichsam der geklaute Link. Ich lese @DT lieber als den NÜ. So einfach ist das.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    22.05.2019, 08:38

    @ Oblomow
     

    Das hast du völlig falsch interpretiert

    > Das Wesen der NÜ ist doch gleichsam der geklaute Link.

    Eben nicht.
    Das Wesen des NUE ist der gefundene Link. Solche Stellen zu finden und sie richtig zuzuordnen, das war früher mal, als es noch Qualitätsjournalismus gab, eine zwar mühsame, aber gut bezahlte Recherchearbeit.
    Sich diese Arbeit zu sparen und einfach auf den gefundenen Link draufzusatteln nennt man heute doch "guttenbergern"?

    Ich lese @DT lieber
    > als den NÜ. So einfach ist das.

    Verständlich. @DT zu lesen ist auch einfacher und erfordert weniger Anstrengung als sich durch den NUE zu arbeiten. Es gibt da doch sicher treffende Zitate von dem "Fritze aus Röken", wo er solch ein Verhalten persifliert. Ich würde mal bei "der letzte Mensch" suchen.

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Eckart Knaul Bücher:
    Weltweite Trugschlüsse
    Rom - Weltmacht, biologisch gesteuert
    Das biologische Massenwirkungsgesetz

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    22.05.2019, 17:15
    (editiert von Oblomow, 22.05.2019, 17:25)

    @ Mephistopheles
     

    Qualitätsjournalismus

    besteht eventuell darin, den Leser zu ermöglichen, seine eigene Position zu finden. Wenn ich hingegen Kommentare von @DT lieber als die bunt zusammengewürfelte Presseschau mit nudgenden Kommentarfetzen lese, dann hat das damit zu tun, dass mir seine “Schreibe“ einfach besser gefällt, Einfache Weltbilder, da entscheide ich mich ästhetisch.

    Ich bin zuvörderst auf das Wort “geklaut“ eingegangen, was mir dann doch etwas grotesk vorkam bei dieser Posse, wer mehr Links generiert. Ich habe mich übrigens garnicht gegen die Nachrichtenübersicht gestellt. Ich wüsste aber auch nicht, warum ich da dankbar wertschätzend sein soll. Wenn Dich die Übersicht erdet, wie Du schreibst, dann bitteschön. Dann sei wertschätzend. Mich erdet u.a. der Text “Der letzte Mensch“ und deswegen schätze ich den Mann aus Röcken wert.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    22.05.2019, 21:59

    @ Oblomow
     

    OT: Hat jemand Interesse?

    > besteht eventuell darin, den Leser zu ermöglichen, seine eigene Position
    > zu finden. Wenn ich hingegen Kommentare von @DT lieber als die bunt
    > zusammengewürfelte Presseschau mit nudgenden Kommentarfetzen lese, dann
    > hat das damit zu tun, dass mir seine “Schreibe“ einfach besser
    > gefällt, Einfache Weltbilder, da entscheide ich mich ästhetisch.

    Die Ästhetik ist sicher einfacher zu bekommen als der NUE. Der erfordert tatsächlich intensive Beschäftigung.

    > Ich bin zuvörderst auf das Wort “geklaut“ eingegangen, was mir dann
    > doch etwas grotesk vorkam bei dieser Posse, wer mehr Links generiert.

    Hätte dir geguttenbergert besser gefallen?

    Ich
    > habe mich übrigens garnicht gegen die Nachrichtenübersicht gestellt. Ich
    > wüsste aber auch nicht, warum ich da dankbar wertschätzend sein soll.
    > Wenn Dich die Übersicht erdet, wie Du schreibst, dann bitteschön. Dann
    > sei wertschätzend. Mich erdet u.a. der Text “Der letzte Mensch“ und
    > deswegen schätze ich den Mann aus Röcken wert.

    Hat jemand Interesse? Der M;ann aus Röken hätte sich das sicher nicht entgehen lassen.

    Wie die Universität Leipzig bekannt gibt, findet am 29. Mai um 18.15 Uhr im Hörsaal 8 der Universität (Hörsaalgebäude am Campus Augustusplatz; Universitätsstraße, 04109 Leipzig) ein Vortrag zu den Ausgrabungen des vergangenen Jahres statt.

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Eckart Knaul Bücher:
    Weltweite Trugschlüsse
    Rom - Weltmacht, biologisch gesteuert
    Das biologische Massenwirkungsgesetz

    BOBBY

    E-Mail

    21.05.2019, 23:59

    @ Barbara
     

    Bitte mach weiter, wenn der Neue Chef einverstanden ist.

    Barbara, ich habe Deinen Nachrichtenüberblick immer gerne gelesen. Ich finde es
    sehr schade, Dich nicht mehr lesen zu können. Klickzahlen sind nicht alles.

    Liebe Grüße vom Bobby.

    Oberbayer

    22.05.2019, 07:14

    @ BOBBY
     

    BK ist eine Wende-Verliererin, so wie fast ihre ganze Generation DDR-Bürger

    > Barbara, ich habe Deinen Nachrichtenüberblick immer gerne gelesen. Ich
    > finde es
    > sehr schade, Dich nicht mehr lesen zu können. Klickzahlen sind nicht
    > alles.
    >
    > Liebe Grüße vom Bobby.

    Deiner Meinung möchte ich mich gerne anschließen.
    Ich kann Barbaras Verbitterung ein wenig nachvollziehen.
    Ihre Vorwürfe an @Chef (Unterwanderung des DGF)aber nicht.
    Es wird immer Angriffe auf Foren durch bezahlte Maulwürfe geben.
    Das Chef und HM trotz mehrerer Verwarnungen an DT ihn weiter lustig seine xxxx-Texte schreiben lassen, spricht eher für die Toleranz Beider.

    Und @Barbara persönlich: Mach weiter und sei bitte auch so tolerant wie der NC.

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    22.05.2019, 08:43

    @ BOBBY
     

    Barbara hat aus dem Forum für ihre wertvolle Arbeit einfach viel zu wenig Wertschätzung erfahren (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Eckart Knaul Bücher:
    Weltweite Trugschlüsse
    Rom - Weltmacht, biologisch gesteuert
    Das biologische Massenwirkungsgesetz

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    22.05.2019, 09:36

    @ Mephistopheles
     

    Frag mal die "Elliotter"...und das ist Forenthema Nummer 1...etwas mehr Gelassenheit wäre angebracht. Ahoi (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    stokk

    22.05.2019, 20:53

    @ Broesler
     

    Btw, hast Du die ABC-Zählung bei Piräus schon ausgetüftelt?

    Ich bin neugierig. Mehr als über NÜ...

    Gruß
    stokk

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    24.05.2019, 12:54

    @ stokk
     

    Piräus ABC

    Grüezi stokk,

    meinst du dieses ABC?

    [image]

    Ich war letztes Mal nicht ganz ehrlich zu dir, an sich ergibt das eingezeichnete nach Elliott nicht wirklich Sinn.
    Das eingezeichnete ABC-Muster stellt eine Zwischenkorrektur eines Aufwärtsimpulses dar, im Chart ist aber
    kein tieferer Punkt zu finden. Kurz: Das Eingezeichnete ergibt nur Sinn, wenn sich der Piräus-Kurs vor 2007
    bereits einmal unter dem Tiefpunkt @0,20€ Ende 2015 befand.

    Desweiteren ist der Tiefpunkt @0,20€ bei meinen verfügbaren Chartquellen nicht anzutreffen...hättest du
    vielleicht einen Link für mich?

    Falls du einen, neu beginnenden, Aufwärtsimpuls meinst, würde ich die Lage so sehen:

    [image]

    Das ist aber wirklich rein hypothetisch, bei Piräus (Bank und Hafen) ist das Problem, dass es teils
    unterschiedliche Daten gibt und ich nicht weiß, welche die korrekten sind. :-)

    Nichtsdestotrotz sollte dies passen:

    Alt:
    [image]
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=485135

    Neu:
    [image]

    Ahoi'schen Gruß

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    stokk

    28.05.2019, 20:04

    @ Broesler
     

    Danke Broesler, das sieht nach viel Arbeit aus

    Ich werde diese Zählerei wohl nie lernen.
    Ich bastele lieber an den Indikatoren rum.
    Beide Piräus sind demnach ein Kauf, auch nach Deiner Zählung.
    Bis denne.
    Gruß
    stokk

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    03.06.2019, 23:53

    @ stokk
     

    @stokk: Immer gern | Piräus Bank Update

    > Ich werde diese Zählerei wohl nie lernen.

    An sich sind die Elliott-Wellen gar nicht so kompliziert, werde versuchen es noch anschaulicher zu gestalten.

    > Ich bastele lieber an den Indikatoren rum.

    Immer her damit. [[top]]

    > Beide Piräus sind demnach ein Kauf, auch nach Deiner Zählung.

    Piräus Bank war es laut EW, beim Hafen würde ich dir zustimmen, allerdings nicht auf Elliott basierend.

    Piräus alt:
    [image]

    Piräus neu:
    [image]

    Ahoi

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    04.06.2019, 16:26

    @ Broesler
     

    Piräus Bank: "That escalated quickly"

    > Piräus neu:
    > [image]

    [image]

    An anderer Stelle mehr dazu.

    Ahoi

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    04.06.2019, 16:42

    @ Broesler
     

    Ganz kurz noch DAX

    [image]

    Auch hier: An anderer Stelle mehr dazu.

    Ahoi

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    06.06.2019, 11:36

    @ Broesler
     

    DAX - Order platziert

    > [image]

    [image]

    [image]

    PS: Vorsicht, hohes Risiko! Der Schein passt leider nicht optimal, ist aber noch der passendste, den ich bei L&S finden konnte.
    Der Stop würde im Falle des erwarteten Ausbruchs nach oben zügig nachgezogen werden.

    Ahoi

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    Broesler

    E-Mail

    Berlin,
    06.06.2019, 11:39

    @ Broesler
     

    DAX - Einstieg

    [image]

    ---
    #PopcornLong

    Let's Chart
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
    Twitter: https://twitter.com/DerBroesler
    Facebook: https://www.facebook.com/DerBroesler/

    stokk

    11.06.2019, 14:37

    @ Broesler
     

    Cool!

    > [image]

    Reffke

    E-Mail

    22.05.2019, 14:40

    @ Barbara
     

    Reg dich ab, bitte... und mach einfach weiter!

    Hallo Barbara,
    Erstmal danke ich Dir, wie allen Aktiven, und:
    erwarte das bitte nicht von jedem Besucher bzw. Leser Aufmerksamkeit oder gar Beifall! [[zwinker]]
    Wenn du Lust und Laune hast, mach einfach weiter mit.
    Erwarte kein Verdienmodell und verzettel dich nicht weiter mit "Manipulation"...
    Bringt nix... Kopf hoch! [[trost]]
    Erinnere dich:
    Wir wolln' es Allen zeigen, dann wissen Sie bescheid.
    Der Stress fängt doch gerade erst an. Das dicke Ende kommt noch...
    Womöglich sehr bald!

    MfG, Reffke

    ---
    Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
    ------------------------------
    ==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

    Olivia

    22.05.2019, 16:34

    @ Reffke
     

    Die Frage ist lediglich: Ist es Dir wichtig, diese Arbeit zu machen? Wenn ja, dann mache weiter. Wenn nein, dann lass es.

    Beleidigt zu sein, weil "nicht genügend" Klicks auflaufen ist nicht sehr anregend. Auch nicht, dass Du anderen unterstellst, das Forum zu "sabotieren".

    Die einzige Frage, die Du dir stellen solltest ist die, ob es für dich wichtig ist, dir die Arbeit zu machen.

    Ich lese Deine Nachrichtenüberblicke in der Regel nicht. Die meisten Links sind mir unangenehm. Doch ab und zu schaue auch ich in deine Arbeit hinein und bekomme interessante Informationen.

    Dein Nachrichtenüberblick ist voll gespickt mit Links. Wenn ich die alle sehe, dann frage ich mich oft, ob es Dir sehr schlecht geht. Es hat bereits etwas von Besessenheit an sich. Wobei man der Fairness halber sagen muss, dass jeder, der sich intensiv mit einem Thema beschäftigt, irgendwie auch besessen sein muss. - Ich fürchte aber, dass die so totale und intensive Beschäftigung mit "Deinem Thema" nicht nur für Dich kaum aushaltbar ist. Deshalb werden viele Leser lieber die Links von DT anklicken. Sie sind unterhaltsamer und verursachen nicht so viele schlechte Gefühle.

    "Klauen" im Internet.... das ist ein Thema für sich.

    Die viele Arbeit, die Du dir machst, die bewundere ich. Ich würde Dir wünschen, dass du diese ganze Energie, die du einsetzt, auch für Dinge einsetzt, die dir persönlich mehr Freude und Energie bringen. Es würde dir und deinen ausgewählten Links vermutlich nützlich sein. "Kriege" werden nicht überstanden, indem man ständig an den Krieg denkt und Schuldige sucht. Ändern können wir eh nur unser eigenes Verhalten, denn zu mehr reicht unsere Macht nicht. Wir können aufmerksam machen und wenn andere das, auf was wir aufmerksam machen, für "richtig" halten, dann werden sie auch beginnen, auf bestimmte Dinge zu achten. Du siehst ja, dass etliche hier im Forum deine Arbeit sehr schätzen. Die Masse an Klicks macht es wirklich nicht.

    Falls du aber an Klicks interessiert sein solltest, würde ich Dir empfehlen, erheblich weniger von Deinen Links zu bringen und dafür von den Links, die Du bringst, eine kurze Zusammenfassung zu bringen. Das ist dann für die "geneigten" Leser leichter, sich zu orientieren.

    Vermutlicherweise schreibt derzeit keiner hier an einer Doktorarbeit oder arbeitet an einer Professur. Wäre das der Fall und Deine Linksammlungen würden thematisch dort hinein passen, dann wäre vmtl. auch entsprechendes Interesse da.

    So aber möchten die meisten wohl schauen, ob es interessante Neuigkeiten gibt und welches die Resonanz auf diese Neuigkeiten ist. Meinungen anderer Menschen sind interessant. Sie sind die Summe der Erfahrungen dieser Menschen. Wenn diese Meinungen noch hinterlegt sind mit Links, dann ist das positiv. Ein "Arbeitsauftrag Linksammlung" dürfte aber für ein solches Forum zu viel sein. Meine Empfehlung: Doktorarbeit oder Professur schreiben und dafür die passenden Studenten finden, die alles durcharbeiten "müssen".

    ---
    Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

    Zweistein

    E-Mail

    22.05.2019, 17:47

    @ Barbara
     

    Ich habe in meinem letzten Thread jetzt so über 4000

    Views (wenn Du das mit den Klicks meinst). Krieg ich da jetzt vom N-Chef einen Scheck?[[ironie]] .
    Hallo Barbara,
    zudem frage ich mich, ob die Links in Deinem NÜ jetzt Dein Eigentum sind?
    Nur dann könnte man sie Dir stehlen.
    Kurz gesagt, ich würde mir die Frage stellen, ob fehlende Views nicht vielleicht etwas mit der Qualität meiner Arbeit zu tun hat.
    Kaum kommentierte Links stehlen oft die Zeit. Kleine Kommentare erhöhen das Interesse derer, die dem Thema etwas abgewinnen können.

    Vielleicht versuchst Du es mal in einer Aufteilung in gewisse Rubriken, wenn Du noch willst und N-Chef Dich läßt.
    Zweistein

    ---
    Am besten man kommt gar nicht erst auf die Welt, dann muss man auch nicht sterben.

    Ashitaka

    22.05.2019, 18:12
    (editiert von Ashitaka, 22.05.2019, 18:19)

    @ Barbara
     

    Mady my Day

    Hallo Barbara,

    > Der neuerliche Anlauf für den NÜ war ein Test, um zu beweisen, wie
    > unterwandert dieses Forum ist.

    Du führst ein interessantes Leben. Hut ab.

    > An erster Stelle, was innerhalb der IT und
    > Forumstechnik in diesem Forum passiert.(Ich kann das leicht nachvollziehen,
    > da ich auch ein bißchen was von Programmieren verstehe und ein eigenes
    > Blog hatte ;-)).

    Eine Expertin, check.

    > Als ich einen zweiten Anlauf startete (2018) hatte ich schon das Gefühl,
    > daß die Anklicks manipuliert werden.

    Wayne.

    > Nun bin ich mir ziemlich sicher, das
    > es so ist! Der erste NÜ am 16.05.2019 hatte über 5.000 Anklicks. Weil er
    > überraschend kam! (Nur der Chef wußte bescheid ... aber nicht der
    > Mausmeister ;-)

    Krass. Völlig abgefahren. Das hab ich erst gar nicht verstanden. Wo sieht man die Klickzahlen?

    > Mit jedem NÜ wurden es deutlich weniger. Jetzt hat DT mit
    > einem geklautem Link aus dem NÜ schon dreimal mehr Anklicks als der NÜ!

    Menno. Das ist echt gemein.

    > Die Manipulation kennt also keine Grenzen mehr. Komischerweise bekam ich
    > haufenweise zustimmende Mails, die meine Rückkehr begrüßten. Aber
    > keiner liest es ;-) (Allerdings nimmt man die Werbung (Google hatte mir
    > damals auch ein Angebot gemacht für meine Seite, was ich ablehnte!) gerne
    > mit ;-) ... Mein Account kann gelöscht werden.

    Made my Day! Steilvorlage für Siggi Blitz seine Meckerleiste im Walde.

    > PS. Jürgen wird sich wahrlich im Grab umdrehen (Krause) ... Und, wenn er
    > noch leben würde, gemeinsam mit dem auch von mir sehr geschätzen P.C.
    > Martin und dem Forum, zu neuen Erkenntnissen gelangt wäre ...

    Er hätte sich über dein gekünsteltes Drama amüsiert und um Beruhigung gebeten. Er hätte ganz sicher nicht fehlende Menschenrechte herbei halluziniert. Wie alt ist Barbara eigentlich, dass sie sich um Klickzahlen in einem Börsenforum Gedanken macht? Gibt es kein Fenster in deiner Wohnung damit du mal lüften kannst bevor du solche Wahnbeiträge verfasst? Vielleicht kann jemand dem Forum ein Klickbotnetzwerk bereitstellen damit du auch mal froh gelaunt aus dem Haus gehen kannst?

    Herzlichst,

    Ashitaka

    ---
    Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
    Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
    die Welt im Innersten funktioniert.

    helmut-1

    E-Mail

    Siebenbürgen,
    23.05.2019, 06:06

    @ Barbara
     

    Ich gebe hier meine Sichtweise wieder

    Wobei ich keinen Anspruch drauf erhebe, dass das auch andere so sehen, - es ist meine persönliche Brille.

    Warum der eine mehr oder der andere weniger Klicks erhält, sprich Interesse, das ist für mich leicht zu erklären.

    Bei den Themen im Gelben sinds pro neuem Tag mal zwei, oder drei, manchmal fünf neue Themen, die angesprochen werden. Manche erregen Interesse, da gibts zusätzliche Kommentare ,oder werden kommentarlos gelesen, da gibts dann eben nur Klicks.

    Das ist für mich lesbar, aufnehmbar, verkraftbar.

    Beim Nachrichtenüberblick sinds mehr als 20 Themen, gewöhnlich, und das ermüdet mich zu stark. Alles aufzuführen, was sich irgendwie als "neue Nachricht" bezeichnen lässt, - ich weiß nicht, ob es das bringt.

    Wenn man Schwerpunkte herausheben würde, so auf 5 - 10 Themen beschränkt, dann wäre das für mich überschaubar. Aber das habe ich vor längerer Zeit in diesem Sinne schon mal kommentiert.

    Im letzten Nachrichtenüberblick sinds nun weniger, so im überschaubaren Maß.
    Da kommt aber die nächste "Kritik" dazu (ist eigentlich keine Kritik, sondern eher meine Empfindung). In diesem NÜ sind 5 links mit demselben Thema, nämlich Jemen, verbunden. Hier im Gelben bemüht man sich, die Themen nicht auf mehrere Fäden zu streuen, sondern zusammenzufassen.

    Wie man das bei einem Thema macht, das mehrere Aspekte aufweist, - das ist eine Sache des Kommentators, das so zu gliedern, dass derjenige, der das liest, auf einen Blick sieht, - z.B. hier gehts um Jemen, - interessiert mich nicht, weiter zum nächsten.

    Daher ist es - für mich zumindest - einfach zu erklären, dass DT oder Diogenes Lampe oder sonst jemand auf ein interessantes Thema wesentlich mehr Klicks bekommt. Es ist dann eben geraffte Information und nicht gestreute.

    Aber, - nochmal: Das ist meine persönliche Sichtweise, nicht mehr und nicht weniger. Von einer Unterwanderung deshalb zu sprechen, ist - m.E.n. an den Haaren herbeigezogen.

    Und noch was, - ich bin da etwas eigen in meinem Tun und Lassen. Wenn bei meinen Aktionen (Projekten, was auch immer) irgendwas nicht so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann suche ich erst mal bei mir selbst den Grund. Dann erst beginne ich bei anderen.

    StillerLeser

    E-Mail

    23.05.2019, 23:20

    @ Barbara
     

    Runtermogeln der Klickzahlen würde garnichts bewirken

    Liebe Barbara,

    was könnte denn durch das runtermogeln von Klickzahlen bewirkt werden?
    Glaubst Du wirklich, daß es hier jemanden gibt, der nach Klickzahlen auswählen würde, wo er reinschaut?
    Real ist doch, daß am ehesten da reingeschaut wird, wo was los ist, also die Fäden, die oben stehen! Und da stehen halt die mit den neuesten Antworten, und nicht die mit den höchsten Klickzahlen.

    Ich verstehe auch nicht, wieso Du DT des Klauens bezichtigst. Wenn er den Link von Deinem NÜ hat und das nicht sagt, dann ist es unhöflich, aber mehr nicht.
    Vielleicht hat er ihn aber doch selbst wo gefunden?

    Ich verstehe auch nicht, wieso Du DT so abservierst, es fühlt sich so an, als könntest Du ihn einfach nicht ausstehen.
    Dabei seid Ihr in meinen Augen in einer ähnlichen Situation:
    Ihr seht beide klar, was abgeht, weist deutlichst darauf hin und seid fassungslos, daß das die meisten kalt lässt (was gibt´s im Fernsehen?)

    DT formuliert dann immer drastischer, und Du -entschuldige bitte!, ich meine das garnicht böse- entwickelst eine Verschwörungstheorie.
    Boah, daß ICH das mal zu jemand sagen würde...

    Ok, Klickzahlen vom NÜ. Ich kann nur von mir sprechen, Ich hab die früheren alle nicht nur gelesen, sondern durchgearbeitet.
    Ich lese seit 2008, drei Stunden täglich mindestens. Irgendwann hat man aber "alles" gelesen! Bis hin zu Mudflood und Nibiru...
    Ich lese jetzt viel weniger, nur noch ca. 20 Minuten pro Tag. Daß Du wieder mit dem NÜ angefangen hast, hab ich erst heute gesehen.
    ...und verstanden, daß es bizarr sch... läuft, und daß man nichts machen kann.
    Nicht mal andere aufwecken, selbst in der eigenen Familie oft nicht! Nur mit Glück, meistens aber nicht!

    Fazit an Dich und DT:
    Alles ist so eingefädelt worden, daß die meisten Leute es garnicht sehen können wollen. Seht zu, daß Ihr und Eure Nächsten gut dastehen, mehr geht nicht.

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










482970 Postings in 56801 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz