Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    NST

    Homepage E-Mail

    Südthailand,
    02.12.2018, 08:46
    (editiert von NST, 02.12.2018, 08:52)
     

    Die Basis - das Volk oder in diesem Fall das gemeine Vereinsmitglied

    Ich bin jetzt nicht der verrückte Fussballfan, beobachte aber an der Seitenlinie was so abläuft. Konkret in den letzten 8 Jahren hab ich kein Spiel der Bundesliga mehr gesehen. Bei Bedarf schaue ich mir die Tore auf youtube an.

    Was ich jetzt aber sehr interessant finde, ist die Brandrede dieses Fans auf der Hauptversammlung. Mir geht es dabei nicht um den Inhalt, sondern die Art der Präsentation.

    Ich erzähle mal kurz wie das früher bei uns lief, also die 15 Jahre als ich aktiv in meinem Verein war. Dieser Ablauf war damals bis in die Verbandsspitze üblich. Bei uns konnten nur Mitglieder reden, die zuvor am Training vor so einer Vereinsversammlung teilgenommen hatten. Also nur die wirklich Aktiven. Gab es Meinungsverschiedenheiten wurden die im Training geklärt und nicht auf der Sitzung. Ja, genau mit Demokratie hatte das überhaupt nichts zu tun. [[freude]]

    Heute ist es auch dort so wie beim FC Bayern - die Demokraten haben gewonnen.

    Die Babyboomer dürften alle den FC Bayern und die Geschichte des Vereins kennen. Ohne den Uli und den Kalle und auch noch andere, ja auch der Maoist Breitner gehört dazu, wäre der Verein nicht das was er heute ist.

    Von so einem Schwätzer wie es dieser Brandredner ist, würde ich mir den Tag nicht verderben lassen. Ich würde aufstehen, dem eine klatschen und alle Ämter niederlegen und gut ist. So was muss sich niemand bieten lassen. [[zigarre]]

    Wie seht ihr das ??
    [[la-ola]]

    Gruss

    PS: es ist genau dieses Verhalten, das ich nicht mehr ertragen hatte und mir den Abschied von D so leicht machte, jeder Demokrat besonders die mit Qualifikation Null und ebenso Null Leistungsbeitrag steigen auf in den Rang von Freiheitskämpfern

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    NST

    Homepage E-Mail

    Südthailand,
    02.12.2018, 12:52

    @ NST
     

    Nachschlag ....

    Hier noch ein Video Bayerns Sponsoren-Deal mit Qatar Airways

    Da kommen wir zu zentralen Punkten. Sehr viele Touristen, die z.B nach Südostasien fliegen, fliegen mit Qatar oder einer anderen Golfairlinie. Auch die Menschenrechtsorganisationen dürfen da nicht fehlen und ihre Bedenken anmelden. Kaiser Beckenbauer sagte ja einmal, er hat dort keine Sklaven beim Arbeiten gesehen. Ich habe schon in Dubai gearbeitet und weiss wie das in den Golfstaaten läuft, die Sklaven sind eben alle beim Arbeiten und nicht im klimatisierten Hotel. Aber das kennen wir ja auch aus Deutschland mit der autochthonen Bevölkerung und den zugewanderten Gästen.

    Ich finde der Bayern Verein zeigt das ganze bundesdeutsche Spektrum wieder, ich würde es mit den Worten A. Rebers formulieren links und reich, der wohnt ja auch in München.

    Die ganze Schizophrenie des demokratischen Wahlvolkes spiegelt sich auch bei den Bayern wieder. Im Film wird Kamera Überwachung angesprochen, wie ist das denn bei Aldi, Lidl oder sonst wo, in ganz Asien sind überall Kameras. Je exklusiver ein Laden, desto wahrscheinlicher wird es, dass die sogar auf einer Toilette zu finden sind. Hier wird alles gefilmt.

    Also was wollt ihr ... wirklich? An der Menge der Kommentare sehe ich, dass ich voll ins deutsche Gemüt getroffen habe. [[freude]]


    Gruss

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    NST

    Homepage E-Mail

    Südthailand,
    05.12.2018, 12:43

    @ NST
     

    Wirklich ein sehr gutes Spiegelbild

    Das gehört hier noch dazu Uli Hoeneß schießt gegen heftige Fan-Kritik: Wollte meinen tadellosen Ruf zerstören

    Kann man so sehen. Der Maoist hat wohl damit mehr zu tun, als ich vermutet hatte. Wie auch immer, alles wird versucht zu demontieren in D. Obwohl die Bayern Führung Merkelversteher sind, scheint inzwischen das Ziel zu sein, Chaos um jeden Preis zu stiften. Das geht durch alle gesellschaftliche Bereiche.

    Im Zuge der Demontage von Merkel scheint ein deutschlandweit agierendes Abrissunternehmen beauftragt worden zu sein, alles abzureissen. Die letzten Haltegriffe des Restvolkes werden demontiert, besser gesagt einfach herausgerissen. Die Kartoffeln und das Sauerkraut werden zu nicht veganen Lebensmitteln erklärt.
    Gruss

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










487733 Postings in 57174 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz