Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Lechbrucknersepp

    13.01.2018, 20:05
    (editiert von Kleine Rechtschreibkorrektur, 13.01.2018, 22:30)
     

    Führende Sozn twittern: GroKo kaputt. Hintergrund: Wie tickt 1 SPDler vong Mindset her?

    Stegner erklärt in bester Trump-Manier die vereinbarte Migrationsbegrenzung per Twitter für Null und nichtig.

    Das ist üble Propaganda der CSU. Den Obergrenzenunsinn machen wir nicht mit. Keinerlei Begrenzung bei Asylrecht und Genfer Flüchtlingskonvention. Einwanderungsgesetz.
    Kleine Verbesserung beim Familiennachzug. Da hätten wir uns mehr gewünscht.

    Original-Tweet: https://twitter.com/Ralf_Stegner/status/952184493590437888

    In der linken und progressiven Huffpost, hat natürlich Stegner Recht: http://www.huffingtonpost.de/entry/scheuer-obergrenze-stegner-csu-propaganda_de_5a5a2e11e4b0fcbc3a10801c

    Auch Martin Schulz erklärte vorhin jede Obergrenze für obsolet; im ZDF, bei Was nun!:
    Hier die entsprechenden 23 Sekunden
    https://www.youtube.com/watch?v=qcFMq35meyI

    "Wenn mehr kommen, dann kommen halt mehr."
    Und die Fresse, die er dabei macht. Der weiß, dass er in den Abgrund reitet!!!
    Kurz nach der Einigung der GroKo über eine angebliche Obergrenze von 180.000 - 220.000 Flüchtlingen pro Jahr erklärt SPD Spitzenkandidat Martin Schulz diese Grenze schon wieder für NICHTIG. Es darf davon ausgegangen werden, dass diese immaginäre Zahl nur deshalb vereinbart wurde, dass der CSU ein Gesichtsverlust erspart bleibt, da diese eine Obergrenze immer wieder als Bedingung für eine zukünftige Koalition propagierte. In der Realität ist die Obergrenze absolut nichtig. #RIPSPD

    Die GroKo könnte damit gestorben sein, vor dem Hintergrund der erst noch zu führenden Koalitionsgespräche und den anstehenden Landtagswahlen in Bayern und der AfD zurecht (!!!) im Nacken!!!


    Was ist mit den Sozn los? Wie tickt so ein Mensch? Die über 100 Jahre alte SPD-Geschichte wird auf dem Altar persönlicher Gutmenschen-Eitelkeiten geopfert. Eine Farce ist die SPD, ab einem bestimmten Zeitpunkt: Wenn sie von der AfD überholt wurde. Dann müssen sie offen demokratiefeindlich, agieren, die Damen und Herren von der SPD, wenn die AfD weiterhin verteufelt werden soll.

    Nachdem die klügeren SPDler schon längst von der inzwischen nur noch abstrusen reinen Lehre der Open-Border-Ideologie abgekommen sind, setzen Der Schulzzug und Ralf "Pöpelralle" Stegner noch ein paar Kupfernägel in die absterbende SPD-Eiche.
    Es ist metapolitisch gedacht wohl auch besser so.

    Wenn die Sozn so weitermachen, wie in diesen Stunden, wird die SPD mittelfristig komplett in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

    Aber ich weiß inzwischen, wie Sozn ticken.

    Hier diskutieren ein paar Patrioten (teilweise zugegebenerweise leicht durchgeknallt, also nicht alles auf die Goldwaage legen) mit einem SPD-Gutmensch. Ein Wettstreit der Argumente. d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶s̶̶o̶̶z̶̶i̶̶ ̶̶w̶̶e̶̶i̶̶n̶̶t̶̶ ̶̶s̶̶i̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶s̶̶e̶̶i̶̶t̶̶h̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶j̶̶e̶̶d̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶a̶̶b̶̶e̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶s̶̶c̶̶h̶̶l̶̶a̶̶f̶̶.̶̶ ̶Es sollte jeder in sein Herz hören, um zu erfahren, wer den Disput für sich entschieden hat.
    d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶g̶̶e̶̶s̶̶c̶̶h̶̶a̶̶l̶̶t̶̶e̶̶t̶̶e̶̶ ̶̶f̶̶r̶̶a̶̶u̶̶,̶̶ ̶̶w̶̶a̶̶r̶´̶s̶̶ ̶̶ü̶̶b̶̶r̶̶i̶̶g̶̶e̶̶n̶̶s̶̶ a̶̶u̶̶c̶̶h̶ n̶̶i̶̶c̶̶h̶t Auch die Bandbreite an Informiertheit Einzelner aus dem patriotischen Lager variierte.

    LangeR & Co. vs. SPD-Gutmensch
    https://www.youtube.com/watch?v=ByaXOsL4U6o

    Verständnishilfe: Der Sozi heißt "Matze".

    So dermaßen spannende Zeiten! Macht Spaß!

    Hopi

    13.01.2018, 22:49

    @ Lechbrucknersepp
     

    Sind wir hier auf der "MS DGF" oder auf einem selbst einverleibten > Partei-Tags-Forum unterwegs?

    Servus @Lechbrucknersepp,


    > Verständnishilfe: Der Sozi heißt "Matze".
    > So dermaßen spannende Zeiten! Macht Spaß!

    (Zitat: @Lechbrucknersepp)


    Sag mal an, was TREIBT DICH eigentlich -> HIER im FORUM an?

    Das eine glauben die Hopi Dir sofort. So dermaßen spannende Zeiten, die Dir
    einfach nichts anderes als nur reinsten SPASS machen! Das sei Dir unbenommen,
    denn die "MS DGF" ist ein großes hochkreatives Schiff, auf dem sich vielfältigste
    Boardmitglieder zum > [[herz]] WOHlE des SCHIFFS [[herz]] < untereinander
    freigeistig-kreativ aus-segeln dürfen wie Du und die Hopi.


    Was aber ein -> NEUER FADEN wie zum Beispiel dieser von DIR ...

    +++BREAKING+++ Führende Sozn twittern GroKo kaputt. Hintergrund: Wie tickt 1 SPDler vong Mindset her?

    ... zum "Erkenntnis-GEWINN" des og. genialen SCHIFFS (= MS DGF[[herz]]) beitragen
    soll, erschließt sich uns Hopi zumindest nicht vollumfänglich, um es einmal
    ganz ganz vorsichtig zu formulieren. Gedenkst Du von nun an weiterhin
    tagtägliche sowie stündliche & derartig "atem-beraubende" neue -> UR-Knall-
    Theorie-Twitter -> REPORTAGEN einzustellen? Das wäre nicht nur bitter, sondern
    geradezu mehr als nur SCHADE für die forumsinternen Speicherkapazitäten, die
    uns der neue CHEF dankenswerterweise in der Fortführung von @Ellis genialem
    Forum sowie > LEBENS(*[[herz]]*)WERK < zur Verfügung stellt.



    H o p i s t i s c h e ... S c h l u ß a n m e r k u n g e n ... ... ... .

    Wer bezahlt Dich eigentlich für Deine permanent hochpolitischen Beiträge, die
    die hier WISSENDEN & ANWESENDEN überhaupt nicht interessieren, weil völlig
    belanglos wie der morgige Preis von 100 Gramm Leberkäse (= dreckigstes
    gepanschtes Metzgereri-Gesülze), drappiert mit allen möglichen lebens-
    feindlich angereicherten veterinärischen -> ANTI-BIO-tikas (Lateinisch: gegen
    das Leben gerichtet)? *)

    Warum suchst Du Dir nicht ein anderes FORUM oder SCHIFF, auf dem Du erstmals
    in Deinem Leben die Position eines Kapitäns einnehmen darfst und Dich gemäß
    einem SCHNITZEL nach "Lechbrucknersepp`s Art" herumtollen und trollen kannst
    wie DU WILLST? Für einen so unkreativen GEIST wie DU es bist, dürfte es doch
    kein Problem sein zum Beispiel in der nächst-besten > DÖNER-BUDE gleich neben
    dem "Viktualien-Markt" inmitten Münchens erfolgreichst mit Deinen billigst zu
    durchschauenden sowie einseitigen Polarisationsbeitragsversuchen anzuheuern. *)

    Kannst Du uns bitte irgendwann einmal etwas schreiben, was das Forum noch
    nicht weiß? Zum Beispiel welche Unterhosenfarbe trägt Horst Seehofer am
    liebsten wenn er komplett -> OHNE DROGEN vor eine -> KAMERA tritt oder mit
    welchen Minderjährigen steigt Herr Söder gerne ins Bett, darf es aber nicht,
    weil es Ihm Ilse Aigner unter Androhung von fränkischem "Wein & Bier-ENTZUG"
    verboten hat, da Sie sich selbst mit Ihm ein oberbayerisches "Schäfer-
    stündchen" imaginiert? *)


    *) Anmerkungen

    Es handelt sich hier weder um einen "ad hominem", noch sonstigen Beitrag mit
    Anspruch auf WAHRHEIT. Alle og. Zeilen wurden vom User @Hopi absolut frei
    erfunden und sind völlig aus der "Luft gegriffen" im Rahmen eines fiktiven
    SCIENCE FICTION -> Beitrags auf der "MS DGF" am Samstag, den 13. Januar 2018.


    Cordialmente,
    Hopi


    N a c h v i d e o s i e r t ... zum immerwährenden ->>> ANDENKEN, wer oder WAS? UNS eigentlich REGIERT?

    Horst Seehofer bei Pelzig (ungekürzt) * PRÄDIKAT: [[top]] [[kotz]] [[hae]]
    >> https://www.youtube.com/watch?v=MDWqSWKCAs8

    Horst Seehofer erklärt warum -> WÄHLEN SINN-LOS ist! * Bei Pelzig 20.5.2010 ;-)! * PRÄDIKAT: [[applaus]] [[hüpf]] [[applaus]] [[kotz]]
    >> https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0

    Lechbrucknersepp

    13.01.2018, 23:02
    (editiert von Lechbrucknersepp, 14.01.2018, 00:00)

    @ Hopi
     

    Hallo Hopi, mein Beitrag kam um 20:05 Uhr; erst Stunden später findest Du das Thema in den Headlines des Mainstreams...

    > Wer bezahlt Dich eigentlich für Deine permanent hochpolitischen
    > Beiträge, die

    Danke, dass Du findest, dass es Geld wert ist, was ich hier schreibe. Ich nehme das als Kompliment.
    Aber bedenke: Die Demokratie-Leben-Stiftung zahlt nur für linksprogressive Projekte, die Antonio-Amadeio-Stiftung findet vielleicht gut, dass ich gegen "Reichsbürger" argumentiere, aber dürfte meine patriotische Gesinnung hassen. Die Foundation für Recht und Verfassung gibt es leider nicht und Putins Trollarmee wird nur bezahlt, wenn es gegen die NATO geht.

    In mir brennt ein Feuer, lieber Hopi. Weil ich sehe, wie meine Heimat zerstört wird. [[wut]] AUS IDEOLOGISCHER DUMMHEIT![[wut]]

    Ich bin aber zu feige, um ein Sellner oder ein Malenki zu sein.

    Also bin ich irgendsojemand, u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶k̶̶u̶̶r̶̶z̶̶ ̶̶v̶̶o̶̶r̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶s̶̶f̶̶l̶̶i̶̶p̶̶p̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶i̶̶s̶̶t̶̶,̶̶ ̶̶w̶̶e̶̶g̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶a̶̶n̶̶t̶̶i̶̶d̶̶e̶̶u̶̶t̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶s̶̶i̶̶n̶̶n̶̶u̶̶n̶̶g̶̶ ̶̶i̶̶m̶̶ ̶̶k̶̶u̶̶l̶̶t̶̶u̶̶r̶̶m̶̶a̶̶r̶̶x̶̶i̶̶s̶̶m̶̶u̶̶s̶̶!̶̶!̶̶!̶, der für so etwas [als reicher, cis-heteronormativer Vertreter des weißen Patriarchats] spendet und sich mit Denkschulen in den Politikwissenschaften und Metapolitik auseinandersetzt um zu verstehen, was da gerade passiert. Und es hier und andernorts kommentiert.

    Du Hopi, Du.

    > die hier WISSENDEN & ANWESENDEN überhaupt nicht interessieren, weil
    > völlig
    > belanglos wie der morgige Preis von 100 Gramm Leberkäse (= dreckigstes
    > gepanschtes Metzgereri-Gesülze), drappiert mit allen möglichen lebens-
    > feindlich angereicherten veterinärischen -> ANTI-BIO-tikas (Lateinisch:
    > gegen
    > das Leben gerichtet)? *)

    ...an dieser Stelle wurde mir klar, dass Du unterhaltsame und infantile Sachen schreibst (hier offenbar eine Abneigung gegen Leberkäs, um mich als Bayer zu treffen.) Wie auch immer, Hopi. Basst scho. [[herz]] [[lach]] [[herz]]

    Freddy

    13.01.2018, 23:25

    @ Hopi
     

    Schon seit Jahren versuche ich nicht auf Beiträge zu klicken,

    wenn Hopi dabei steht, weil mir jedesmal vom Kopfschütteln ganz schwindelig beim lesen wird.
    Ausgerechnet bei dir muss ich zwischen deinen Kindergarten Smileys
    irgedwas von "Erkenntnis-GEWINN" lesen.
    Offenbar siehst du dich mittlerweile selbst als inoffizieller Kapitän dieses Schiffes.
    Da wäre nach meiner Meinung „der Bock zum Gärtner gemacht“.
    Ich hoffe weiterhin auf auf interessante Beiträge im Gelben und lese LBS
    Beiträge bisher mit Interesse und hoffe dass ich nicht wieder aus Versehen auf
    die Beiträge der offensichtlichen multiplen Perönlichkeit „der Hopi“ klicke.

    In der Hoffnung auf Erhalt des Forumsniveaus
    grüsst
    Freddy

    Lechbrucknersepp

    13.01.2018, 23:34

    @ Freddy
     

    Danke. (oT)

    [ kein Text ]
    Socke

    Homepage E-Mail

    14.01.2018, 00:30

    @ Freddy
     

    Beweis für Reichsbürgertum?

    Wer von sich in der dritten Person Mehrzahl schreibt ist in der Tat verwirrend.
    Hält sich derjenige für eine adelige Person, gar einen König? Das könnten die Gutmenschen schnell als Zeichen von Reichsbürgertum deuten.
    Oder ist es ein "Sammelzugang", wo mehrere Personen an einem Computer schreiben und daher die Mehrzahl?
    Aber vielleicht erhalten wir ja noch Aufklärung, warum es sich so verhält?

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    14.01.2018, 22:02

    @ Freddy
     

    Erhalt des Niveaus

    > In der Hoffnung auf Erhalt des Forumsniveaus
    > grüsst
    > Freddy


    Es ist schön, dass Du es erstens schaffst, nicht zu klicken, wenn @Hopi etwas schreibt. Und schön ist es zweitens, dass Du mit Deinen vielen Beiträgen das Forumsniveau so nachhaltig steigerst. Wenn Du etwas nicht verstehst, sagt das dann drittens etwas über Dich aus oder über den Text, den Du nicht verstehst?

    Herzlich ooch mal so launig zwischenrufend grüßt
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    14.01.2018, 22:33

    @ Oblomow
     

    Hegel würde fragen

    Wenn Du etwas nicht
    > verstehst, sagt das dann drittens etwas über Dich aus oder über den Text,
    > den Du nicht verstehst?

    Muss man da etwas verstehen?

    > Herzlich ooch mal so launig zwischenrufend grüßt
    > Oblomow

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Wer für ein buntes Deutschland ist, soll dafür bezahlen!

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    14.01.2018, 22:51
    (editiert von Oblomow, 14.01.2018, 22:57)

    @ Mephistopheles
     

    Hegel und Hopi

    > Muss man da etwas verstehen?

    Dass, was ich verstehe, ist denkwürdig, dass, was ich nicht verstehe, rechne ich mir selbst als Mangel zu. Mit den Gedanken eines anderen mitgehen, das ist es. Gesetzt, jemand denkt. Denunziatorischen, philiströsen, kitschigen Klimbim muss man nicht verstehen. Kunst und @Hopi ist Kunst ist schwer. Insgesamt gilt eben: Viele sind berufen und wenige auserwählt. Das Witzige an som Forum ist die Differenz. Das ist der Schatz. Die Tümler widern mich an.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    15.01.2018, 11:12

    @ Oblomow
     

    Kunst entsteht im Auge des Betrachters

    > > Muss man da etwas verstehen?
    >
    > Dass, was ich verstehe, ist denkwürdig, dass, was ich nicht verstehe,
    > rechne ich mir selbst als Mangel zu. Mit den Gedanken eines anderen
    > mitgehen, das ist es. Gesetzt, jemand denkt. Denunziatorischen,
    > philiströsen, kitschigen Klimbim muss man nicht verstehen. Kunst und @Hopi
    > ist Kunst ist schwer.

    Marcel Proust hat sich, wie mir mein eingebautes Random access memory mitteilt, mal dahingehend geäußert, dass es nicht genügt, Kunst einfach zu betrachten, sondern dass man sich intensiv damit auseinandersetzen und die Kunst immer wieder betrachten muss, damit sie überhaupt erst in ihren verschiedenen Facetten wahrgenommen werden kann.
    Es ist wirkliche Mühe, Kunst zu verstehen. Man muss sich Kunstverständnis erarbeiten. Eindimensionale Menschen können Kunst nur eindimensional erkennen.

    Insgesamt gilt eben: Viele sind berufen und wenige
    > auserwählt. Das Witzige an som Forum ist die Differenz.

    Differenz zwischen?

    Das ist der
    > Schatz. Die Tümler widern mich an.
    >
    > Herzlich
    > Oblomow

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Wer für ein buntes Deutschland ist, soll dafür bezahlen!

    D-Marker

    15.01.2018, 00:55

    @ Mephistopheles
     

    "Denn Alles, was besteht,

    > Wenn Du etwas nicht
    > > verstehst, sagt das dann drittens etwas über Dich aus oder über den
    > Text,
    > > den Du nicht verstehst?
    >
    > Muss man da etwas verstehen?
    >
    > > Herzlich ooch mal so launig zwischenrufend grüßt
    > > Oblomow
    >
    > Gruß Mephistopheles




    ist wert, dass es zu Grunde geht."


    http://www.zeit.de/2010/35/Portraet-Schopenhauer/seite-3


    Und, mein lieber Meph, wer mit dem miefigen Sumpf der Politik abgeschlossen hat, geht in die Musik.


    Hier ab Min 1:40



    https://www.youtube.com/watch?v=zEiKwN8zUNA



    LG
    D-Marker

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465415 Postings in 55355 Threads, 951 registrierte Benutzer, 975 User online (4 reg., 971 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz