Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Clinton eMails - Nach jahrelangen Prozessen bringt Judical Watch Licht. Seit 2012 "deckte" die Obama-Admin den Mißbrauch durch Clinton.

    verfasst von Olivia, 31.12.2019, 16:44

    Hier das Video - Es ist brandneu. Tom Fitton befragt ene der Anwältinnen von Judical Watch. Ihre Ausführungen sind relativ undeutlich, Fitton bringt sie teilweise in "normale" Umgangssprache. Relativ langwierig, aber sehr interessant und aufschlußreich.

    Offenbar war ein regelrechtes, mafiöses System installiert, das von allen Verantwortlichen gedeckt wurde. Die "gesuchten" eMails sollen vom FBI dann im Office der Obama Administration gefunden worden sein.

    Brandheiß dabei sind die eMails im Zusammenhang mit der Ermordung des amerikanischen Botschafters in Bengasi. Clinton untersagte Hilfe, obwohl die Botschaft verzweifelt um Hilfe gerufen hatte und das US-Militär bereit war, aber keine Erlaubnis erhielt, die Botschaft zu schützen.

    Im Internet läuft herum, dass der Botschafter Informationen über den Transport von "Giftgas" an die "syrischen Rebellen" hatte.

    Siet 2009 wußten die wesentlichen Personen in der Regierung, dass Clinton ein "unsicheres" eMail-System nutzte. Sie wurde mehrfach aufgefordert, dies sein zu lassen, befolgte diese Warnungen aber nicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=7KXZQLDdc-8

    ---
    Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

    

    gesamter Thread:

  • Clinton eMails - Nach jahrelangen Prozessen bringt Judical Watch Licht. Seit 2012 "deckte" die Obama-Admin den Mißbrauch durch Clinton. - Olivia, 31.12.2019, 16:44

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










499537 Postings in 58133 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz