Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Angesichts der ansteigenden Anzahl von Stürmen eigentlich logisch

    verfasst von Brendan, 30.11.2019, 18:16

    Hallo Mandarin,

    Angesichts der sich häufenden Anzahl von Stürmen auf dem Kontinent und deren zunehmende Stärke und der dadurch verursachten Schäden ist es eigentlich logisch, sich zu fragen, wie lange die Versicherungen das noch stemmen können.
    Die Münchener Rück hat in den vergangenen Jahren immer wieder darauf hingewiesen, dass die Schadenssummen erheblich zugelegt haben.
    Daher gilt hier - ebenso wie anderswo in der Finanzwirtschaft - dass unter bestimmten Umständen die Luft für den einen oder anderen Marktteilnehmer sehr dünn werden könnte.
    Und dann könnte es sehr schnell einen Lehman Brothers bei den Versicheren geben.
    Fragt sich, wie realistisch der Stresstest hier nun werden soll.
    Wenn er so abläuft, wie der für die Banken, braucht sich niemend sorgen.
    Zumindest vorläufig ;)

    ---
    Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

    Abraham Lincoln

    

    gesamter Thread:

  • Ist das jetzt Satire oder bin ich auf dem Planet der Affen gelandet? - Mandarin, 29.11.2019, 22:54

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










496966 Postings in 57910 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz