Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    vielleicht ist die wesentlichere Frage ...

    verfasst von valuereiter, 28.11.2019, 11:45

    > Die Deutsche Bank dürfte noch eine Menge an toxischen Papieren gehabt
    > haben, an deren Wertfeststellung durch Handel am Markt wohl weder die
    > Deutsche Bank, noch Goldman Sachs Interesse gehabt haben dürften. ...

    Vielleicht ist die wesentlichere Frage, wer Interesse an einer neuen (akuten Phase der) Finanzkrise hat?!

    Finanzkrisen dürften für ALLE Beteiligten - zumindest KURZFRISTIG - schmerzhaft sein
    (ein paar Quartale keine Boni, Economy Class fliegen, keine IPO-Parties mit ausreichend Nutten, usw.)

    --> also besser morgen ... morgen ...

    ... nur nicht heute!

    WENN ein erneuter "Krisenschub" unaufschiebbar wird, dann könnte ich mir allerdings vorstellen, dass die Deutsche Bank auserwählt ist, den "Lehman" zu machen ;)

    (irgendwer wird gebraucht um medienwirksam hops zu gehen!)

    

    gesamter Thread:

  • Deutsche Bank - Nico, 28.11.2019, 05:13

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










496451 Postings in 57863 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz