Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Leider nicht unglaublich.

    verfasst von Tempranillo, 06.11.2019, 11:48

    > BND warnt vor IS-Weihnachtsmarkt-Anschlägen
    >
    > Der Bundesnachrichtendienst warnt jetzt offiziell vor einer
    > „erhöhten Anschlagsgefahr auf Weihnachtsmärkte“, nachdem
    > US-Sicherheitskräfte den Anführer des „Islamische Staats“ Abu Bakr
    > al-Baghdadi vor zwei Wochen erfolgreich in die Enge treiben und eliminieren
    > konnten. Der deutsche Geheimdienst warnt vor einem „großen Rachedurst“
    > des ohnehin militärisch fast besiegten IS, der nach nunmehriger
    > Ausschaltung seiner höchsten Kommandoebene in Regionalkommandos zerfallen
    > könnte – die in einzelnen IS-Hochburgen – womöglich auch über
    > sympathisierende islamistische Zellen – Attentäter mobilisieren
    > könnten. Aufgrund der vom deutschen Staat seit Jahren nicht nur tatenlos
    > geduldeten, sondern aktiv geförderten Selbstradikalisierung zahlloser
    > junger Muslime und der weitgehend unbehelligten Ausbreitung islamistischer
    > Gruppierungen ist Deutschland prädestinierter Schauplatz für derartige
    > Vergeltungsaktionen. 688 nachgewiesene islamistische „Gefährder“
    > zählt der Verfassungsschutz, plus zehntausende potentielle Mitstreiter und
    > Sympathisanten.

    >
    > https://politikstube.com/o-du-froehliche-bnd-warnt-vor-is-weihnachtsmarkt-anschlaegen/
    >
    > Und die Grenzen sind weiter einladend offen wie ein Scheunentor!
    > Ist das nicht unglaublich?

    Nein, lieber Falkenauge,

    das ist überhaupt nicht unglaublich!

    Früher hätte ich gedacht, geredet und geschrieben wie Du, inzwischen meine ich zu wissen, daß Merkels Grenzöffnung sowie alle anderen gegen uns begangenen mörderischen, letzlich völkermörderischen Gemeinheiten dem Gesetz entsprechen, wonach die BRD 1949 unter Konrad Adenauer (CDU!!!) angetreten ist.

    Denk an Louis-Ferdinand Céline und den Titel seines vor 82 Jahren erschienen Pamphlets: *Bagatelles pour un Massacre*, Kleinigkeiten für ein Massaker (an Europäern, R. Faurisson).

    Darauf haben es die Demokraten seit 1789 abgesehen und in besonders extremer Form, seit nicht mehr Frankreich, sondern England und die USA als Eisbrecher der Staaten- und Völkerzerstörung fungieren.

    Tempranillo

    

    gesamter Thread:

  • "Die verantwortungsloseste und gewissenloseste Kanzlerin der BRD" - Falkenauge, 06.11.2019, 11:36

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










494949 Postings in 57740 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz