Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Stopp-Orders...sind

    verfasst von Oberbayer, 21.10.2019, 19:13

    von Bankstern gewollte Angstschwellen.In trendigen Märkten sind sie sinnlos.
    Sie dienen der Verbrennung unseres Kapitals-denn Angst und Gier sind uns innewohnend.
    Wenn man aber doch zur Absicherung seiner "Verluste" neigt, dann sollte man zur 3-Tages-Regel greifen.
    Gibt es 3 Tage lang kein neues Tief und die Vola schrumpft nicht--->long.Dann ist das Tief der letzten 3 Tage der Stopp für Long.
    Und umgekehrt.
    Ich halte gar nichts von Stopp-Orders,denn ich handle keine Extrem-Märkte.
    Erreicht der DAX also morgen nicht die 12814,49--->dann heißt das Short ohne Stopp für mich.Kursziel wäre dann die 11878,98, es sei denn, die MA 6,11,20 schneiden sich nach oben unter den Kursen...

    ---
    In every job that must be done, there is an element of fun

    

    gesamter Thread:

  • Stopp-Orders...sind - Oberbayer, 21.10.2019, 19:13

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










495298 Postings in 57767 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz