Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Schade, dass sich Goethe des Missbrauchs, durch diese Linksadvokaten und Möchtegern- Zaubermeister, nicht mehr erwehren kann

    verfasst von Odysseus, 11.09.2019, 11:21
    (editiert von Odysseus, 11.09.2019, 11:50)

    Wer mag, kann hier ein wenig nachlesen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberlehrling


    Das Machwerk "Die Zauberlehrlinge" wird sicher besonders von der interelektuellen Linken dürstend aufgenommen und verbreitet.
    Endlich: Offene Grenzen zur Rettung der Demokratie. Am Ende der Umdeutung hat Merkel gar die Demokratie in Europa gerettet. Sozusagen die Mutter aller Rettungen. Das kann ergo niemals nie ein Rechtsbruch sein.[[freude]]

    In Wahrheit herrscht die Angst, dass zahlreiche weitere Rechtsbrüche, bereits seit Beginn der Finanzkrise in der EU, den Weg in die Köpfe der Bürger finden.

    Hier ein kläglicher Versuch, den Vorwurf des Rechtsbruchs noch schnell als braun und die Demokratie gefährdend einzufärben, wenn er denn von den "falschen" Leuten kommt.




    Gruß

    Odysseus

    

    gesamter Thread:

  • „Rechtsbruch der offenen Grenzen“ ein Mythos? - Die Methoden juristischer Zuarbeiter der Macht - Falkenauge, 11.09.2019, 08:20

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










490186 Postings in 57366 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz