Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Klimadikatur: Abtreibung für gefordert!

    verfasst von Mandarin, 07.09.2019, 23:53

    Nach Kanibalismus vom Wissenschaftler aus Schweden fordert jetzt ausgerechnet die USA, die ja sonst bei dem Klimaquatsch angeblich mitmacht: US-Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders will "Abtreibung vor allem in armen Ländern“ fördern – um das Klima zu retten. Wir lesen "vorallem in armen Ländern". Das ist an sich ja schon schlimm genug, aber glaubt nicht, daß das nicht auch für Deutschland trifft. 1. Meint "vorallem", das es woanders auch kommen soll, aber geringer - das passt ja auch, da es bei uns eh kaum Geburten gibt. 2. Wird Deutschland in eine paar Jahren auch zu den armen Länder gehören - jetzt schon absehbar.

    Wird das schöne deutsche Wort jetzt zum Codewort für Gulag?

    Wenn ich mir die übergeordnete Zusammenarbeit in Sachen Klimafaschismus anschaue (z.B Greta, Neubauer, Baerbock-Habeck, Lagarde(Sie will jetzt auch das Klima vor die Geldpolitik stellen), Sanders usw. usw., frage ich mich ob das alles ein miteinander verwandter Clan ist?

    Alles Gute

    M.

    

    gesamter Thread:

  • Klimadikatur: Abtreibung für gefordert! - Mandarin, 07.09.2019, 23:53

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










490229 Postings in 57369 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz