Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Leben nach der Geburt

    verfasst von Falkenauge, 15.08.2019, 08:45

    Mal was Besinnliches in der Urlaubszeit:

    Gibt es ein Leben nach der Geburt? – So blödsinnig, wie die Frage zunächst erscheint, ist sie nicht. Denn es kommt immer auf die Perspektive des Menschen an, in der er sich gerade befindet. Uns, die wir nach der Geburt leben und auf den Tod zugehen, ist es ein großes Rätsel, ob es ein Leben nach dem Tode gibt. Aber versetzt man sich in die Situation von ungeborenen Kindern im Mutterleib, so könnte für sie die entsprechende Rätselfrage sein, was nach der Geburt kommt; ob es überhaupt ein Leben nach der Geburt gibt. Damit befasst sich die folgende Parabel nach Henri Nouwen.

    Leben nach der Geburt

    

    gesamter Thread:

  • Leben nach der Geburt - Falkenauge, 15.08.2019, 08:45

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










496731 Postings in 57889 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz