Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Wer kein Silber hat, bekommt ein Problem

    verfasst von Lobo, 11.08.2019, 23:50

    Hallo ebbes,

    Spekulanten, die überhaupt nicht gierig sind, tragen diesen Namen zu Unrecht.
    Haussen enden in aller Regel als Blasen, die folgerichtig platzen.
    Silber ist dabei nur besonders leidenschaftlich und momentan die beste Option für Anleger.
    Denn Gold hat schon hohe Gewinne erzielt nach dem Ausbruch aus einer sechs Jahre währenden Bodenbildung. Silber ist gerade erst ausgebrochen, im Vergleich zu Gold nicht überkauft und mit einem langfristigen Chart aus dem Bilderbuch ausgestattet. Und es besitzt gerade den Vorteil gegenüber Gold, dass es stärker industriell verbraucht wird.

    Die auf immensen Short-Positionen sitzenden Bankster woll(t)en natürlich keine hohen Gold- und Silberpreise.
    Doch die selbstherrlichen Geldgötter haben gegen Gold verloren, als sie im April und Mai in etlichen Versuchen den Goldpreis nicht unter 1270 Dollar drücken konnten. Seitdem wollen sie wenigstens ihre Silber-Shorts retten. Und hier sind sie auch auf die Verliererstraße abgebogen.

    Es kommt nicht auf die Jahre an Börsenerfahrung (bei mir sind es professionell auch 30) an, sondern auf die Lernfähigkeit und Intensität.
    Man kann auch 50 Jahre ein orientierungsloser Idiot bleiben.
    Ich habe das Problem, dass mir die Fehler ausgehen, denn ich habe die meisten schon gemacht. Und ich wiederhole Fehler höchst ungern.

    Wer permanent glücklos agiert, sollte der Börse fernbleiben. Glück gehört dazu, wie auch Geld, Geduld und Gedanken.
    "Die vier genialen 'G' für Gewinner" habe ich beschrieben ab Seite 155 im Kapitel "Moneypulation - Kriegsgeld in Ihrem Portemonnaie" meines Buches "Dumm, dümmer, deutsch - Eine humorvolle Abrechnung mit dem Land, in dem wir gerne lebten".
    https://www.kopp-verlag.de/Dumm,-duemmer,-deutsch.htm?websale8=kopp-verlag&pi=975100&ci=000338

    Dort finden sich übrigens Hinweise zu meinen beruflichen Umtrieben.
    Wie auch auf der Webseite https://wolfsaktien.de/
    Aus Bequemlichkeit zitiere ich:

    "Wolf hat seit 30 Jahren Erfahrung mit den Finanzmärkten. Er beobachtet und analysiert die Aktien-, Anleihen- sowie Rohstoffmärkte weltweit und ist routiniert im Handel mit Wertpapieren. Zudem gilt er als versierter Kenner historischer und geopolitischer Zusammenhänge.
    Bekannt ist er für treffsichere Prognosen. Im Jahr 1998 sprach er bei 333 US-Dollar eine Kaufempfehlung für Platin aus. Das Edelmetall stieg von da an bis auf 2300 Dollar Anfang 2008. Zum Ausstieg aus dem Neuen Markt 'bimmelte' er beim realen Jahrhunderthoch deutscher Aktien im März 2000. Antizyklisch blies er im Jahr 2000 zum Einstieg in Gold und Goldaktien, deren Index in den Folgejahren 1500 Prozent gewann.

    Der Diplom-Betriebswirt berät ausgesuchte Unternehmer und Privatleute bei ihren Investitionen. Für renommierte Magazine und Informationsdienste, u.a. Fuchsbriefe und Focus Money sowie den einzigen bankenunabhängigen Währungsbrief Europas war er als Finanzredakteur tätig.
    Er war freier Autor für Gold & Money Intelligence, Focus Money Vermögensverwalter, Kopp-Verlag, Compact, eigentümlich frei und Junge Freiheit.
    2013 erschien im Kopp Verlag sein Dossier 'Gold strategisch und taktisch richtig kaufen' und 2019 das Buch 'Dumm, dümmer, deutsch'."

    Beste Grüße

    Lobo

    

    gesamter Thread:

  • FOCUS MONEY: Neu, einzigartig und hohe Gewinne - ein Rohstoff-Zertifikat bringt 172 Prozent Plus - Lobo, 11.08.2019, 11:33

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










496462 Postings in 57864 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz