Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Innenminister Herrmanns Eingeständnis der inneren Unsicherheit

    verfasst von Falkenauge, 05.08.2019, 12:34

    "Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sieht eine gestiegene Bedrohung durch kulturfremde, gewaltbereite Ausländer. „Jetzt kommen unübersehbar Menschen aus anderen Kulturkreisen zu uns, in deren Heimat die Gewaltlosigkeit, wie wir sie pflegen, noch nicht so selbstverständlich ist“, sagte Herrmann der Passauer Neuen Presse. ... Kriminalstatistiken zeigten, daß es deswegen für die Menschen im Land ein erhöhtes Risiko gebe.

    https://jungefreiheit.de/allgemein/2019/herrmann-warnt-vor-gewalt-durch-kulturfremde-auslaender/

    Was bedeutet diese (sicher wahltaktische) Erklärung?
    Das Eingeständnis, dass die Bundesregierung durch die offenen unkontrollierten Grenzen, die vielen Terroristen und Kriminellen ermöglichte, hier ihre Verbrechen zu begehen, vorsätzlich den Verfall der inneren Sicherheit herbeigeführt hat.

    Sie hat damit m. E. de facto nach § 27 StGB Beihilfe zu diesen Straftaten geleistet - vorsätzlich - indem sie sie trotz Warnungen der Sicherheitsdienste billigend in Kauf genommen hat und weiter billigend in Kauf nimmt!
    Vgl. genauere Betrachtung hier.

    

    gesamter Thread:

  • Innenminister Herrmanns Eingeständnis der inneren Unsicherheit - Falkenauge, 05.08.2019, 12:34

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










488024 Postings in 57194 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz