Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der dümmste Kriminologe der Welt heißt Christian Pfeiffer ..

    verfasst von nereus, 03.08.2019, 16:30

    .. und glänzt seit Jahren/Jahrzehnten mit abstrusen Theorien.

    Kann jemand für diesen Mann bitte einen Heimplatz organisieren?
    Es ist wirklich dringend. [[sauer]]

    Spezialist Pfeiffer zum Frankfurter Gleis-Mord:

    Für den Kriminologen Christian Pfeiffer ist das Tatmotiv allerdings naheliegend.
    „Ich sehe einen Zusammenhang zwischen dem Vorfall in Frankfurt und der Tat in Wächtersbach“, sagte Pfeiffer gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).
    ..
    „Die Eritreer fürchten sich. Das ist die perfekte Voraussetzung für einen Racheakt.
    In meinen Augen ist das die plausibelste Erklärung. Er antwortet auf das, was ein paar Kilometer entfernt passiert ist“, erklärte Pfeiffer weiter.
    Pfeiffer kritisiert die aus seiner Sicht mangelnde Berichterstattung in dem Fall aus Wächtersbach: „Da herrscht einfach Wut. Da wird ein Eritreer abgeknallt und die Leute gehen einfach zur Tagesordnung über. Das ist extrem ernst gewesen“. Unklar ist auch, ob die Tat in Frankfurt geplant war oder sich der Täter zufällig dazu entschieden hat.
    „Es könnte sein, dass es spontan war. Es könnte aber auch geplant gewesen sein“, sagte Pfeiffer dem RND.


    Quelle: https://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Panorama/Kriminologe-zur-Tat-in-Frankfurt-Perfekte-Voraussetzungen-fuer-einen-Racheakt

    Ja, kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.

    Natürlich kann ein Racheakt nicht vollständig ausgeschlossen werden – es kann so gut wie nichts zu 100 % ausgeschlossen werden – aber was sich der Pfeiffer da zusammen stöpselt, geht auf keine Kuhhaut.

    Die Behauptung, man hätte über den Mordversuch in Wächtersbach nicht berichtet, ist eine dreiste Lüge. [[sauer]]
    Es wurde fast eine Woche über dieses Geschehen berichtet.
    Außerdem hat trotz intensiver Vernehmung der Beschuldigte von Frankfurt bis heute nichts über das Motiv gesagt – wenn wir der offiziellen Berichterstattung Glauben schenken sollen – wie kommt dann der unsägliche Pfeiffer dazu zu behaupten, daß der Fall Wächtersbach für Rache sorgte?

    Übrigens, Herr Pfeiffer, wenn man sich fürchtet und aus diesem Motiv (??) sich an einem kleinen Jungen rächt, dann gebietet die Logik, daß man sich NACH einer solchen Tat noch viel mehr fürchten muß. Rache ist in solchen Fällen eher kontraproduktiv.

    Laut dem Kriminologen sei die Eritreer-Szene in und um Frankfurt bestens miteinander vernetzt. „Die Szene kennt sich untereinander gut und hält zusammen. Sie tauschen sich aus.“

    Aha, und deswegen läßt man einen Landsmann aus der Schweiz „einfliegen“, weil die Frankfurter Szene sich nicht traute oder wie? [[hae]]

    Eine Nachahmer-Tat schließt Pfeiffer aus. „Die Eritreer lesen keine deutschen Zeitungen. Nachahmer-Taten liegen deshalb nicht auf der Hand.“

    Das muß man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen.
    Erst nimmt der Schweiz-Eritreer für seine gepeinigten hessischen „Kollegen“ Rache, aber da die Eritreer keine deutschen Zeitungen lesen, kann eine Nachahmertat ausgeschlossen werden.

    Mensch, Pfeiffer, Du elende Pfeife!
    Wie hat denn die Eritreer-Szene von Wächtersbach erfahren, wenn doch angeblich so wenig von der Tat berichtet worden war oder hat sie es doch von irgendwo mitbekommen?
    Und wie kannst du Dösbaddel dann die These aufstellen, das sich andere Eritreer nicht auch noch Racheakte verüben, denn Du sagst selbst, es herrsche in der Szene „einfach Wut“.

    Wie kann man in so wenigen Sätzen eigentlich so viel Unsinn von sich geben?
    Dieser Typ ist einfach nur eine intellektuelle Zumutung. [[kotz]]

    mfG
    nereus

    

    gesamter Thread:

  • Der dümmste Kriminologe der Welt heißt Christian Pfeiffer .. - nereus, 03.08.2019, 16:30

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










488025 Postings in 57194 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz